Explorer-Rechtsklick-Kontextmenü

05/03/2010 - 16:35 von Anselm Rapp | Report spam
Hallo,

ich habe gegoogelt, aber keine Lösung meines Problems gefunden. Es geht
konkret um PDF-Dateien. Wenn ich im Explorer darauf doppelklicke, soll
der Adobe Reader die Datei öffnen. Das tut er auch immer noch. Wenn ich
darauf rechtsklicke, erscheint das Kontextmenü mit den Standard-Befehlen
"Ausschneiden", "Kopieren", "Löschen" usw. und mit solchen, die
Programme eingefügt haben, z. B. "Ausgewàhlte Dateien mit Avira AntiVr
prüfen". Bei mir gibt es den Menüpunkt "Mit Acrobat 8 öffnen" und im
Untermenü "Öffnen mit" den Menüpunkt "Adobe Acrobat 8.2". Beide
Menüpunkte sind wie bisher beschriftet, aber statt Acrobat 8 öffnet sich
der Adobe Reader. Da bin ich mit meiner Weisheit am Ende.

Vielleicht genügt ein Link, den ich nicht gefunden habe. Aber bitte
berücksichtigen: Die Doppelklick-Funktion soll bleiben, nur die
Rechtsklick-Funktion will ich reparieren.

Hoffnungsvoll

Anselm

Antworten bitte in der Newsgroup.
 

Lesen sie die antworten

#1 Jörg Burzeja
05/03/2010 - 22:53 | Warnen spam
Am 05.03.2010 16:35, schrieb Anselm Rapp:

ich habe gegoogelt, aber keine Lösung meines Problems gefunden. Es geht
konkret um PDF-Dateien. Wenn ich im Explorer darauf doppelklicke, soll
der Adobe Reader die Datei öffnen. Das tut er auch immer noch. Wenn ich
darauf rechtsklicke, erscheint das Kontextmenü mit den Standard-Befehlen
"Ausschneiden", "Kopieren", "Löschen" usw. und mit solchen, die
Programme eingefügt haben, z. B. "Ausgewàhlte Dateien mit Avira AntiVr
prüfen". Bei mir gibt es den Menüpunkt "Mit Acrobat 8 öffnen" und im
Untermenü "Öffnen mit" den Menüpunkt "Adobe Acrobat 8.2". Beide
Menüpunkte sind wie bisher beschriftet, aber statt Acrobat 8 öffnet sich
der Adobe Reader. Da bin ich mit meiner Weisheit am Ende.

Vielleicht genügt ein Link, den ich nicht gefunden habe. Aber bitte
berücksichtigen: Die Doppelklick-Funktion soll bleiben, nur die
Rechtsklick-Funktion will ich reparieren.



http://www.nirsoft.net/utils/shexview.html

Suche nach pdf - Typ Adobe Acrobat Context Menu

Rechtsklick, Open CLISD in Registry

Öffne genau (!) diesen Schlüssel

InprocServer32

Vergleiche in der rechte Spalte den Pfad zur dll (vermutlich ist der zur
Reader-Installation), und passe diesen an (zur Acrobat-Version).

Vor einer Änderung wàhle Exportieren (also Sicherung dieses Schlüssels).

Geht es jetzt?

Wenn nein, Doppelklick auf die zuvor exportiere Datei mit Endung reg, um
die bisherigen Eintràge wiederherzustellen.


Viele Grüsse

Jörg

Ähnliche fragen