Explorer startet nicht richtig beim Systemstart

29/07/2009 - 07:14 von franc walter | Report spam
Hallo,

ich habe seit neuestem ein kleines Problem mit meinem Windows XP SP3 prof.:

Wenn ich meinen Rechner neustarte, kommt gerade mal der Desktop-Hintergrund,
und die Taskleiste aber ohne Infobereich, mit einem blauen Feld, dort wo die
Schnellstartleiste sein sollte, aber ohne Icons. Kein Programm aus dem
Autostart-Startmenü wird gestartet. So bleibt es dann, wenn ich nichts tue.
Nun muss ich mit dem Affengriff (STRG+ALT+ENTF) via Taskmanager den
Explorer-Task beenden und manuell starten, weil er auch nicht von allein
startet.
Jetzt scheint alles wieder normal bis auf die Unbequemlichkeit, dass ich die
Autostart-Programme manuell starten muss.
Als ob der Explorer zur Boot-Zeit nicht richtig starten kann.

Ich weiß nicht, seit wann das genau ist, weil ich den Rechner selten
neustarte, sondern immer nur in den Ruhezustand gehe. Mir fàllt jetzt auch
kein spezielles Programm ein, das ich installiert hàtte, das damit
zusammenhàngen könnte. Kürzlich am 19.07.09 die Sicherheitsupdates
(KB973346, KB971633, KB961371). Da musste ich auch neustarten aber ohne
Auffàlligkeiten.

Was kann das sein?

Gruß und Dank, franc walter
 

Lesen sie die antworten

#1 Hermann
29/07/2009 - 10:30 | Warnen spam
franc walter schrieb:
Jetzt scheint alles wieder normal bis auf die Unbequemlichkeit, dass
ich die Autostart-Programme manuell starten muss.



Welche sind das?

Starte mal abgesichert und dann wieder normal.

http://support.microsoft.com/kb/315265/de

Installiere:

http://www.microsoft.com/downloads/...470e2f3582

Gruß

Hermann

Ähnliche fragen