Forums Neueste Beiträge
 
Tags Keywords

Explorer

08/10/2009 - 20:08 von Heinz-Mario Frühbeis | Report spam
Hallo!

Mein BS ist VISTA 32bit Home-Premium.
Auf einem LW D ist ein (einer von vielen) Ordner ... der
hat ein User-Icon und beinhaltet einige kleinere Textdateien (RTF).

Sobald ich auf diesen EINEN Ordner klicke fàngt in der Adresszeile ein
grüner Balken zulaufen (so nenne ich das jetzt mal).

Und so lange der Balken nicht am Ende derAdresszeile angelangt ist;
ist nicht nur der Explorer blockiert auch das StartMenü und die Taskleiste.

Und das dauert!

Ist der Balken am Ende der Adresszeile angelangt ... alles klar.

Und das ist jedesmal mal so, wenn ich auf diesen Ordner klicke.
(Auch wenn der Balken schon mal durchlief)

Was passiert da überhaupt?
Ist das korrekt so?
Kann ich das abstellen?

Für Hilfe bin ich wirklich dankbar!

Viele Grüße
Heinz-Mario Frühbeis
 

Lesen sie die antworten

#1 Gabriele Neukam
09/10/2009 - 18:20 | Warnen spam
On this special day, Heinz-Mario Frühbeis wrote:

Sobald ich auf diesen EINEN Ordner klicke fàngt in der Adresszeile ein
grüner Balken zulaufen (so nenne ich das jetzt mal).



Sind das gespeicherte Suchvorgànge, womöglich noch über die ganze
Festlatte hinweg? Wurde die Indexfunktion abgeschaltet? Dann ist dieses
Verhalten kein Wunder.


Gabriele Neukam



Ah, Information. A property, too valuable these days, to give it away,
just so, at no cost.

Ähnliche fragen