Explosion und Expansion

14/04/2015 - 11:58 von J J Panury | Report spam
Natürliche, reale, physikalisch-chemische Explosionen: Wie gut sind
die erforscht?

Was, genau, ist überhaupt eine Explosion?
Ist, damit es eine "ordentliche" Explosion ist, eine Art Bombenschale
zwingend nötig? Immerhin sorgt eine Bombenschale für eine klare
Trennung, nàmlich dessen, was *vorm* Platzen von dem, was *nach* dem
Platzen geschieht.

(v.wg. Wiki-Artikel: Mich interessiert hier eher der *Verlauf* einer
Explosion, weniger die Ursache oder die Zündung.)

Die extrem rapide Volumenànderung eines Gases scheint irgendwie
zentral zu sein. Bei einer Bomben(schalen)explosion werden im Zuge
dieser Volumenànderung Partikeln beschleunigt. Frage: Wird bei einer
Explosion *ohne* Bombenschale keine Materie "versprengt"? Diese Frage,
weil mir keine versprengbare Materie in Sicht ist: Die zur
(explosiven) chemischen Reaktion nötigen Stoffe dürfen ja nicht fort
gesprengt werden, weil dann ja ebendiese Reaktion zusammenbràche.


Wie auch immer - - hat jemand eine Ahnung, welche Zeitspannen da -
ungefàhr - relevant sind?
Die mir auf die Schnelle zugànglichen Super-SM aufnahmen von allerlei
Explosionen sind jedenfalls eindeutig zu schwach auflösend.
Andererseits , was wàre bei einer thermischen (also chemischen)
Explosion groß zu sehen, und wàre die Mooschn auch noch so slooo?
Außer "hell-heiß" (aber *wie* heiß? Aber dass zeigt keine Filmaufnahme
an ...) ja wohl nicht viel.

Könnte man sagen, die mathematisch ideale Explosion resultiere in
einer (*einer einzigen*) wachsenden Druckfront-Kugelschale? Oder,
*mit* idealer Bombenschale: alle Bruchstücke der Bombenschale befinden
sich auf derselben (wachsenden) Kugelschale?
Eine mehr oder weniger gleichmàßig "gefüllter" Explosionskugelraum
(also *nicht* Kugel*schale*) sei sozusagen der "schmutzige", der
realexistierende, gestörte Fall?
 

Lesen sie die antworten

#1 Hans-Peter Diettrich
14/04/2015 - 12:14 | Warnen spam
J J Panury schrieb:
Natürliche, reale, physikalisch-chemische Explosionen: Wie gut sind
die erforscht?

Was, genau, ist überhaupt eine Explosion?



Das merkst Du, wenn Du nahe genug drangehst :-]
<Emil>Ich würde nicht nàher drangehen als daß sie liegt</Emil>

Oder einfach warten, bis Du einschlàgig bewanderten Besuch erhàltst...

Ist, damit es eine "ordentliche" Explosion ist, eine Art Bombenschale
zwingend nötig? Immerhin sorgt eine Bombenschale für eine klare
Trennung, nàmlich dessen, was *vorm* Platzen von dem, was *nach* dem
Platzen geschieht.



man/google/Wikipedia "Brisanz"

DoDi

Ähnliche fragen