Export als Textdatei mit fixer Breite ACC2003 und ACC2010

05/09/2012 - 20:14 von Hubert Holler | Report spam
Ich habe eine Access Tabelle in Access 2003 als Textdatei mit einer
fixen Breite exportiert. Dort werden alle Daten korrekt exportiert und
die festen Breiten werden eingehalten.

Mein Problem meiner Daten ist nàmlich, dass bei einer Spalte ich mehr
Werte habe als ich aber exportieren möchte. D.h. die Werte der Spalte
entspricht max. 22 Zeichen und ich habe bei meinem Export nur 20 Zeichen
festgelegt, die exportiert werden sollen.

Wenn ich nàmlich den selben Export mit der selben Sepzifikation in einer
Access 2010 Datenbank durchführe werden nicht genau 20 Zeichen als fixe
Zeichen exportiert, sondern die 22 Zeichen die maximal vorhanden sind.
In einer 2003 Datenbank wird wie gewünscht abgeschnitten.

Ich habe dann auch versucht nur eine mdb Datenbank in Access 2010
auszuführen. Da wurden aber wieder die 22 Zeichen exportiert.

Daher werden alle folgenden Spalten verschoben.

Ist dieses Problem bekannt, bzw. wie kann ich dieses Problem beheben.
Mir fàllt evtl. schnell ein, dass ich den Export manuell mit VBA
durchführe. Oder wie kann ich dies über die Exportfunktion in Access
2010 anpassen!

Vielen Dank für jede Antwort
 

Lesen sie die antworten

#1 Karl Donaubauer
05/09/2012 - 20:50 | Warnen spam
Hubert Holler wrote:
...
Mein Problem meiner Daten ist nàmlich, dass bei einer Spalte ich mehr
Werte habe als ich aber exportieren möchte. D.h. die Werte der Spalte
entspricht max. 22 Zeichen und ich habe bei meinem Export nur 20
Zeichen festgelegt, die exportiert werden sollen.

Wenn ich nàmlich den selben Export mit der selben Sepzifikation in
einer Access 2010 Datenbank durchführe werden nicht genau 20 Zeichen
als fixe Zeichen exportiert, sondern die 22 Zeichen die maximal
vorhanden sind. In einer 2003 Datenbank wird wie gewünscht
abgeschnitten. ...



Du schreibst nicht, wie du exportierst, mit welcher Methode und
ob mit oder ohne Exportspezifikation etc.

Grundsàtzlich könntest du statt der Tabelle eine Abfrage exportieren.
In diese Abfrage gibst du alle Felder, die du exportieren willst, nur
statt des ausufernden Feldes verwendest du eine Berechnung:
Left(DeinFeld;20)

Servus
Karl
*********
Access-FAQ: http://www.donkarl.com + AEK15
Access-Entwickler-Konferenz, 29/30.9. Nürnberg, 13/14.10. Hannover

Ähnliche fragen