Export aus SAP

12/11/2007 - 15:33 von Gaby | Report spam
Hallo zusammen,

wir testen gerade inwieweit sich unsere Systeme mit Office2007 "vertragen".
Bei ersten Tests haben wir nun festgestellt, dass der Export von
Standard-Berichten aus SAP nicht funktioniert.
Zwar sieht zunàchst von SAP aus alles gut aus, wenn dann der Export ablaufen
soll, ist das Tabellenblatt leer.

Hat irgendjemand eine Idee? Müssen wir am SAP System etwas àndern???

Danke für Eure Tipps!
G.Roth-Straulino
 

Lesen sie die antworten

#1 Marion Löwe
13/11/2007 - 08:32 | Warnen spam
Hallo Gaby,

"Gaby" wrote:
wir testen gerade inwieweit sich unsere Systeme mit Office2007 "vertragen".
Bei ersten Tests haben wir nun festgestellt, dass der Export von
Standard-Berichten aus SAP nicht funktioniert.
Zwar sieht zunàchst von SAP aus alles gut aus, wenn dann der Export ablaufen
soll, ist das Tabellenblatt leer.

Hat irgendjemand eine Idee? Müssen wir am SAP System etwas àndern???



ich exportiere grundsàtzlich immer erst in eine Datei, egal ob txt, xls oder
sonstwie und öffne dann erst anschließend die Datei mit Excel. So muß ich den
Download nicht wiederholen, falls etwas mit dem Export schief gehen sollte
oder Excel z. B. mit der Datenmenge überfordert ist oder es irgendwelche
anderen Problem mit Rechner oder Netzwerk gibt. Und Excel 2007 kann auch
andere Excel-Formate (also frühere Versionen öffnen und verarbeiten.

Das hat auch den Vorteil, dass die Rohdaten gleich gespeichert sind und
archiviert werden können. Die Zahlen aus SAP sind ja "harte" Zahlen, alles
was du in Excel machst, kann durchaus auch mal Fehler enthalten.

Unsere Wirtschaftsprüfer wollen immer selbst nachvollziehen, was wir da aus
den Rohdaten berechnet haben (viele Wege führen nach Rom) und akzeptieren
deshalb auch nur die Rohdaten.

Gruß
Marion

Ähnliche fragen