Export- und Formatierungsprobleme

24/11/2009 - 17:22 von Michael Graf | Report spam
Hallo!

Zuerst mal zur Vorinfo: Ich Arbeite mit OpenOffice 3.1.1 unter Ubuntu 9.10.
Und hàtte da mal 2 Fragen:

Vor einiger Zeit (OpenOffice 2.0) hatte OO Math Probleme beim pdf-Export
von Formeln. Zahlen oder Buchstaben wurden dabei in seltsame
(hebràische? keine Ahnung) Zeichen "übersetzt". Ich habe damals
nachgeforscht und herausgefunden, dass dieser Bug einigen schon
aufgefallen ist und wohl auch gemeldet wurde. Das große Problem dabei:
es war absolut nicht reproduzierbar. Die gleiche, unverànderte Datei
konnte beim nàchsten Konvertieren an anderer Stelle und in anderer
Anzahl diesen Fehler haben.
Letztens habe ich einen mathematisch-wissenschaftlichen Text geschrieben
und...jawohl, immer noch das gleiche Problem.
Ich habe den Fehler unter Vista 32Bit versucht zu reproduzieren.
Lustigerweise traten da die seltsamen Zeichen nicht auf, dafür wurden
beim Konvertieren z.B. Teile des Wurzelzeichens gelöscht.
Nicht sehr zufriedenstellend.
Habt ihr da àhnliche Probleme?
In eine àhnliche Richtung:
In letzter Zeit beobeachte ich beim Writer öfters, dass in Comic Sans MS
geschriebene und fett formatierte Texte nach dem neuerlichen Öffnen der
Datei plötzlich Times New Roman und standardformatiert sind. Habe bisher
im Netz noch nichts dazu gefunden, muss aber noch mal genauer kucken.

Michael
 

Lesen sie die antworten

#1 Michael Graf
06/12/2009 - 20:53 | Warnen spam
Hi!

Michael Graf schrieb:

[...]

Mmmh, scheinbar existiert das Problem nicht bei vielen, oder keiner hat
das "Anwendungsprofil"

Schade...

Michael

Ähnliche fragen