Expression® Web 3 Top Features

17/12/2009 - 12:36 von Michael Holzschuh | Report spam
Ich muß das jetzt nicht wirklich verstehen wie so vieles in letzter
Vergangenheit bzgl. neuer MS Produkte. Es wurden sehr viele Dinge
verschlimmbessert. Habe den Eindruck, dass nur Designer am Werk waren und
weniger Leute die was mit der Programmierung zu tun haben. Erkenne in der
neuen Version nichts besseres.

Wenn ich mir auf der MS Seite die "Neues" Seite anschaue
(vorab, XP, frisch installiertes System)

1) Visuelle Überprüfung
- IE làuft, Firefox, Opera, Chrome kann er nicht anzeigen

2) Professionelle Grafiken für das Web gestalten
Wer braucht denn das, dafür gibt es genug bessere Programme und ist nicht
Aufgabe von ExWeb!

3) Silverlight-Videos für Web-Streaming codiere
- wers braucht, denke die meisten benutzen Flash

4) Flexibilitàt beim Veröffentlichen
- dauert zu lange,
- funktioniert bei mir seit dem Umstieg von Frontapge auf ExWeb nicht mehr,
- einzelne Dateien die ich hochlade wurden früher sofort hochgeladen, nun
macht er 10 Minuten im Hintergrund irgend etwas bevor er einzelne Dateien
veröffentlicht. Danach geht es schneller.
- benutze dafür ein eigenes FTP-Programm, zickt nicht und ist ohne
nachdenken sofort fertig.

5) Photoshop-Dateien importieren
siehe 2

6) Faszinierende Deep Zoom-Inhalte hinzufügen
- Spielerei das wohl die wenigsten benutzen

7) Integration von Expression Blend
- Wer es braucht?

8) Integration des Visual Studio Team Foundation Servers
- kann ich nichts dazu sagen

Mir zeigt diese Auflistung schon, dass es reines Marketing ist .

Dagegen sind bis heute die gröbsten Fehler in ExWeb nicht korrigiert worden.
Das Ganze liegt wohl am Framework, denn bei Frontpage gab es meine Fehler
nicht.
Und wenn ich an das Fehlen der Makros denke, *Kopf schüttel*

Wàre besser für MS, sich mal wieder um die Belange der Programmierer zu
kümmern.
Was denke Ihr?
Grüße
Michael

-
Besucht www.HefleswetzKick.de oder www.vfb-aktuell.de
Das größte VfB Stuttgart Archiv im Internet
-
 

Lesen sie die antworten

#1 Christoph Schneegans
17/12/2009 - 22:55 | Warnen spam
Michael Holzschuh schrieb:

1) Visuelle Überprüfung
- IE làuft, Firefox, Opera, Chrome kann er nicht anzeigen



SuperPreview unterstützt sehr wohl Firefox. Ich glaube aber auch nicht,
daß man dieses Feature braucht. Man kann heute einfacher als jemals
zuvor Code schreiben, der in allen Browsern nahezu identische
Ergebnisse liefert.

3) Silverlight-Videos für Web-Streaming codiere
- wers braucht, denke die meisten benutzen Flash



Das will Microsoft damit ja gerade àndern.

4) Flexibilitàt beim Veröffentlichen
- dauert zu lange,



SFTP und FTPS sind für einige Anwender essentiell. Die FTP-Funktionen
wurden angeblich komplett neu geschrieben, da sollte man schon von
einer Verbesserung ausgehen. Am besten klappt das Veröffentlichen nach
wie vor über die FrontPage-Servererweiterungen. Wer die Wahl hat, macht
es so.

6) Faszinierende Deep Zoom-Inhalte hinzufügen
- Spielerei das wohl die wenigsten benutzen



Das ist ebenfalls Silverlight.

8) Integration des Visual Studio Team Foundation Servers
- kann ich nichts dazu sagen



Das ist wichtig für professionelle Entwickler.

Dagegen sind bis heute die gröbsten Fehler in ExWeb nicht korrigiert
worden.



SP1 hast du aber schon installiert, ja?

Ich benutze übrigens für gewöhnlich auch noch xWeb 2. Ohne Makros kann
ich nicht arbeiten, und die Performance und Optik von xWeb 3 sind
ebenfalls àrgerlich.

<http://schneegans.de/sv/> · Schema-Validator für XML

Ähnliche fragen