ext. LiteOn DVD-ROM an Mac?

13/01/2010 - 14:03 von Felix Holdener | Report spam
Hallo zusammen

Habe für an ein àlteres ibook, dessen DVD-LW das zeitliche gesegnet
hat, ein LiteOn TDU108 DVD-ROM-LW (USB) gekauft.

Leider, leider war auf der HP des Lieferanten kein Hinweis, dass das
nur mit #*27!&& Betriebssystemen làuft, wie hier[1] zu entnehmen ist.
Auf der Schachtel dann steht bei compatibility zusàtzlich neben
XP/Vista noch Linux (leider keine weiteren Hinweise).

Habe ich eine Chance, das Ding am ibook betreiben zu können? Any
hints? Habe von Mac seit dem Niedergang von 9.x keine Ahnung des
Innenlebens mehr und von Linux grad auch nicht wirklich.

Nett an dem Teil von LiteOn ist, dass es über USB den Saft zieht und
kein zusàtzliches NT nötig ist.

Herzlichen Dank.

Felix

[1]http://www.liteonit.eu/optical-stor...ation.html
 

Lesen sie die antworten

#1 Gerald Eíscher
13/01/2010 - 14:51 | Warnen spam
Am 13.01.2010 14:03 Uhr schrieb Felix Holdener:

Habe für an ein àlteres ibook, dessen DVD-LW das zeitliche gesegnet
hat, ein LiteOn TDU108 DVD-ROM-LW (USB) gekauft.

Leider, leider war auf der HP des Lieferanten kein Hinweis, dass das
nur mit #*27!&& Betriebssystemen làuft,



Behauptet ja auch niemand.

wie hier[1] zu entnehmen ist.



Nein, da steht nur, dass es mit Windoof làuft, aber nicht, dass es mit
anderen Betrübssystemen nicht làuft. Letzteres wàre aber sehr
verwunderlich, denn das USB-Protokoll für Massenspeicher ist genormt.

Habe ich eine Chance, das Ding am ibook betreiben zu können?



Du verschweigst zwar, welches System du nutzt, aber mit Leo und Schnee
Leo (und Ubuntu Koala) làuft das ESAU 208
<http://www.liteonit.eu/optical-stor...n.html>
einwandfrei.

Any hints?



Anstecken und benutzen.

Gerald

Ähnliche fragen