ext. TM-Medium hat angeblich zwei Partitionen

16/10/2012 - 23:29 von fvosberg | Report spam
Moin.

Wir reden von Mac OS X 10.8.2.

Wenn ich meine externe TM-Festplatte (USB 3 oder Firewire 800) auswerfen
will, meldet der Finder, die Platte habe zwei Partitionen; ob ich denn
beide auswerfen wolle.

Weder das Festplattendienstprogramm, noch der Diskwarrior, noch ls -al
/Volumes noch diskutil list sehen diese angebliche zweite Partition.
Aber der Finder beharrt darauf, dass es eine zweite Partition gibt.

Was tun?

Gruß. Friedrich

Kinderlàrm ist Zukunftsmusik.

vatolin (at) me (dot) com
 

Lesen sie die antworten

#1 rocknrollpunk
17/10/2012 - 07:38 | Warnen spam
Friedrich Vosberg wrote:

Weder das Festplattendienstprogramm, noch der Diskwarrior, noch ls -al
/Volumes noch diskutil list sehen diese angebliche zweite Partition.
Aber der Finder beharrt darauf, dass es eine zweite Partition gibt.

Was tun?



Nichts, einfach so belassen! Auf der zweiten Partition befindet sich ein
"kleines Boot-OSX", um ohne ein bestehendes/funktionierendes OSX ein
TM-Restore zu veranlassen ...

Drew

"Man möchte manchmal Kannibale sein, nicht um den oder
jenen aufzufressen, sondern um ihn auszukotzen." (Johann Nestroy)
-
<http://www.bildblog.de/>

Ähnliche fragen