ext3 nachträglich Ändern

21/03/2008 - 20:08 von Michael Schütz | Report spam
Hallo Gruppe,

ich habe meine /home-Verzeichnisse auf eine neue Platte ausgelagert.
Beim Erstellen des ext3-Filesystems ist mir aufgefallen, dass 5% des
Plattenplatzes für root reserviert wird.
Das ist ziemlich viel bei einer 200GB-Platte. Wird dieser Space auf
/home überhaupt gebraucht?
Falls nein, wie kann ich das nachtràglich àndern?

Danke und frohe Ostern,
Michael

"Die Leute, die sich an der Krypto-Debatte beteiligen, sind intelligent,
ehrenwert und für die Schlüsselhinterlegung, doch keiner vereint mehr als
zwei dieser Vorzüge auf sich." Kenneth Neil Cukier, Technikjournalist
 

Lesen sie die antworten

#1 Arnim Sommer
21/03/2008 - 20:17 | Warnen spam
Michael Schütz schrieb:
Hallo Gruppe,

ich habe meine /home-Verzeichnisse auf eine neue Platte ausgelagert.
Beim Erstellen des ext3-Filesystems ist mir aufgefallen, dass 5% des
Plattenplatzes für root reserviert wird.
Das ist ziemlich viel bei einer 200GB-Platte. Wird dieser Space auf
/home überhaupt gebraucht?
Falls nein, wie kann ich das nachtràglich àndern?



man tune2fs

A!S
"Francesco, stimmt es, daß du eine Million Exemplare von deinem ersten Buch
verkauft hast?"
"Kann nicht sein, ich hab doch nur eines geschrieben."

Ähnliche fragen