Forums Neueste Beiträge
 

Externe Festplatte am eSATA-Anschluß sicher entfernen

15/07/2009 - 10:06 von John Bertram | Report spam
Hallo,

ich habe einen neuen Rechner mit Asus-Board und Intel-Chipsatz G45
(ICH10R) sowie WinXP SP3 und benutze es im AHCI-Modus. Die Festplatte
nutze ich vorwiegend zum Sichern von Daten und Musik. Ich kann die
Festplatte zwar im lfd. Betrieb über einen Netzschalter anschalten aber
das Ausschalten im lfd. Betrieb macht manchmal Probleme, d.h. Windows
meldet sich nicht ab, weil der Abmeldebildschirm praktisch einfriert.
Ein Reset per Taster ist aber möglich ohne das danach eine
Fehlermeldung kommt.

Gibt es àhnlich wie bei USB-Geràten eine Möglichkeit Geràte am
eSATA-Anschluß sicher zu entfernen. Mir ist auch aufgefallen, das wenn
ich die externe Festplatte anlasse und Windows beende, das die
Festplatte kurz runterfàhrt, aber nachdem der PC aus ist dann sofort
wieder hochfàhrt.

Ich habe zwar im Zusammenhang mit eSATA etwas von "Hotplug" gelesen,
aber was das in dem Zusammenhang bringen sollte, dahinter bin ich noch
nicht gekommen.

Gruß John
 

Lesen sie die antworten

#1 Ralf Breuer
15/07/2009 - 11:06 | Warnen spam
John Bertram schrieb:

Hallo John,

Gibt es àhnlich wie bei USB-Geràten eine Möglichkeit Geràte am
eSATA-Anschluß sicher zu entfernen.



Ob diese Funktion in "Hardware sicher entfernen" auftaucht, hàngt vom
Treiber ab.
Aber vielleicht ist das etwas für Dich:
http://mysite.verizon.net/kaakoon/h...ex_enu.htm

Gruß
Ralf
Ich mag kein TOFU. Siehe http://einklich.net/usenet/zitier.htm
Bei Direkt-Mails NOSPAM entfernen

Ähnliche fragen