Externe Festplatte: Wie auf NTFS umformatieren?

24/04/2008 - 21:29 von A.Tüzel | Report spam
Hi,

ich habe eine externe (noch völlig leere) Festplatte gekauft, die leider mit
FAT32 vorformatiert wurde.

1) Der Verkàufer meinte, dass ich die ext. HD unbedingt vor dem Betrieb auf
NTFS formatieren solle. Könnt Ihr mir daher sagen, wie ich die auf NTFS
umformatieren kann, am besten mit Windows XP eigenen Bordmitteln (und was
ich da ggf. besonders zu beachten habe)?

2) Ich habe hier auch noch Partition Magic rumliegen (aber noch nie
benutzt):

a) Kann man auf externen HDs auch ganz normal mehrere Partitionen anlegen?
Wenn ja, wie sieht das dann unter Windows Explorer aus? Zur Zeit wird beim
Anstöpseln der externen HD nur "J:" angezeigt (klar, nur eine Partition).
Wenn ich jetzt mit Partition Magic etwa 3 Partitionen anlege, wie wird das
dann im Explorer angezeigt (J:,K: und L:?)?

b) Kann ich die NTFS-"Umformatierung" auch von Partition Magic erledigen
lassen? Wenn ja, ist das kompliziert (bzw. komplizierter als mit Win-eigenen
Mitteln)?

Dankeschön! :-)

Grüße

Astrid
 

Lesen sie die antworten

#1 Hermann
24/04/2008 - 21:52 | Warnen spam
A.Tüzel wrote:
1) Der Verkàufer meinte, dass ich die ext. HD unbedingt


^^^^^^^^^
Empfehlenswerter.

Startmenü --> Hilfe und Support --> Suchbegriff --> NTFS
(Wàhlen unter NTFS, FAT und FAT32)

vor dem
Betrieb auf NTFS formatieren solle. Könnt Ihr mir daher sagen, wie
ich die auf NTFS umformatieren kann, am besten mit Windows XP eigenen
Bordmitteln (und was ich da ggf. besonders zu beachten habe)?



Lösche die Partition, dann neu aufgeteilt anlegen.

http://support.microsoft.com/kb/309000/DE/

2) Ich habe hier auch noch Partition Magic rumliegen (aber noch nie
benutzt):



Nicht nötig.

a) Kann man auf externen HDs auch ganz normal mehrere Partitionen
anlegen?



Ja.

Wenn ja, wie sieht das dann unter Windows Explorer aus? Zur
Zeit wird beim Anstöpseln der externen HD nur "J:" angezeigt (klar,
nur eine Partition).



Das kannst du alles in der Datentràgerverwaltung nach deinen Wünschen
anpassen.

b) Kann ich die NTFS-"Umformatierung" auch von Partition Magic
erledigen lassen? Wenn ja, ist das kompliziert (bzw. komplizierter
als mit Win-eigenen Mitteln)?



Siehe oben. Zusatzsoftware wird nur benötigt, wenn eine Partition mit
Betriebssystem aufgeteilt werden soll.

Gruß

Hermann

Ähnliche fragen