Externe Platte formatieren

23/02/2009 - 23:30 von qdl | Report spam
Ich habe hier eine Festplatte Seagate FreeAgent Desk, 1TB, USB, die
ich gerne an einen iMac, Intel, 10.5.6 anschließen möchte. Die Platte
war NFTFS-formatiert. Damit kann ja der Mac an sich wenig anfangen.
Ich würde Sie dann doch gerne HFS-formatieren.

Geht aber nicht. Sie ließ sich zunàchst auf FAt umformtieren. Möchte
ich sie mit HFS+ formatieren, erhalte ich ich die aussagekràftige
Fehlermeldung "Das Löschend es Mediums ist fehlgeschlagen. beim
Löschen des Mediums ist folgender Fehler aufgetreten: Formatieren des
Dateisystems fehlgeschlagen."

Nun weiß ich es ja ganz genau.

Lege ich zwei Partitionen an, so kann ich diese HFS-formatieren, nicht
jedoch wenn ich nur eine Partition wàhle.

Verstehe ich nicht.

Hat jemand 'ne Idee?

Danke.

hs
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Kaiser
23/02/2009 - 23:57 | Warnen spam
Holger Schulz schrieb in <news:1ivm6li.19mgpn21f9hpfeN%
Möchte ich sie mit HFS+ formatieren, erhalte ich ich die
aussagekràftige Fehlermeldung "Das Löschend es Mediums ist
fehlgeschlagen. beim Löschen des Mediums ist folgender Fehler
aufgetreten: Formatieren des Dateisystems fehlgeschlagen."

Nun weiß ich es ja ganz genau.



Mei, zielgruppengerechtes Werkzeug, dessen Meldungen durch die deutsche
Lokalisierung eben noch "aufgewertet" wurden :-)

Vielleicht bringt Dich ja (bei beendetem Disk Utility)

defaults write com.apple.DiskUtility DUDebugMenuEnabled -bool YES

weiter?

Lege ich zwei Partitionen an, so kann ich diese HFS-formatieren, nicht
jedoch wenn ich nur eine Partition wàhle.

Verstehe ich nicht.



Was für Partitionstabelle?

Gruss,

Thomas

Ähnliche fragen