Externe USB-Festplatten werden nicht mehr angezeigt

18/01/2008 - 15:25 von Hella Wiedenmann | Report spam
Hallo,

ich wollte eine Sicherung auf meine externen USB 2,5" Festplatten
machen, die an einem Hub mit externer Stromversorgung angeschlossen
sind. Beide Platten nacheinander probiert und beide werden nicht
mehr angezeigt.

Ich bin teilweise den Tipps nachgegangen, die Ralf Breuer gibt,
im Geràtemanager alle blassen Symbole unter USB-Controller löschen
und in Windows die Datei InfCache.1 gelöscht. Dann runtergefahren
und neu gestartet und wieder probiert.

Es kommt das übliche "Dieses Geràt kann eine höhere Leistung
erzielen.", dann neue Hardware gefunden, dann beim
installieren ist ein Fehler aufgetretenDann ist im Geràte-
manager ein gelbes Ausrufezeichen. Wieder deinstalliert. Irgendwo
kam noch das Geràt kann nicht gestartet werden Code 10.

Die Platten sind nicht kaputt, wenn ich sie direkt einstecke, da
wo sonst die Maus steckt, dann funktioniert alles. Auf der anderen
Seite funktionieren an dem Hub meine beiden Sticks ohne Probleme,
also kann doch der Hub nicht kaputt sein und auch die Platten nicht.

Was könnte denn da nicht stimmen? Was ich mich nicht getraut habe,
sind die Laufwerke zu löschen, die im Geràtemanager grau sind. Da
werden aufgeführt: Hitachi DK23FA-40 USB Device, IOMEGA Mini 64"IOM
USB Device, IC25NO40ATCS04-0, Samsung Mighty Drive USB Device,
Toshiba MK 4032GAX USB Device, USB Disk Pro USB Device, USB Drive
USB Device, VBTM Store n Go USB Device.

Ehrlich gesagt, ich weiss gar nicht, was das alles ist. Ich habe
2 Stifte und 2 externe Festplatten, die eine mit 2 Partitionen,
die andere mit 3 Partitionen.

Falls es eine Lösung gibt, bitte schrittweise erklàren, sonst stehe
ich ziemlich hilflos da.

Vielen Dank schon im Voraus und viele Grüße
Hella

BS WIN XP Home, SP2 mit allen Patches
 

Lesen sie die antworten

#1 Ralf Breuer
18/01/2008 - 16:12 | Warnen spam
Hella Wiedenmann schrieb:

Hallo Hella,

ich wollte eine Sicherung auf meine externen USB 2,5" Festplatten
machen, die an einem Hub mit externer Stromversorgung angeschlossen
sind. Beide Platten nacheinander probiert und beide werden nicht
mehr angezeigt.

Die Platten sind nicht kaputt, wenn ich sie direkt einstecke, da
wo sonst die Maus steckt, dann funktioniert alles. Auf der anderen
Seite funktionieren an dem Hub meine beiden Sticks ohne Probleme,
also kann doch der Hub nicht kaputt sein und auch die Platten nicht.



Aber der Hub kann von màßiger Qualitàt sein. Steck die Maus in den Hub und
die Festplatte in einen direkten USB-Anschluss.

Gruß
Ralf
Ich mag kein TOFU. Siehe http://einklich.net/usenet/zitier.htm
Bei Direkt-Mails NOSPAM entfernen

Ähnliche fragen