Forums Neueste Beiträge
 

Externe USB Laufwerke mounten?

23/12/2012 - 14:13 von Karl-Josef Orth | Report spam
Hallo, ich bin noch neu in Sachen Linux,

Wie binde ich USB-Platten in /mnt/Verszeichnis ein?

Meine augenblickliche Lösung:
in die /etc/fstab werden die UUID's der Platten eingetragen und dann
minütlich einen cronjob (* * * * * mount -a) laufen lassen.

Was ist die Profi Lösung, aber unabhàngig von einer Kde oder Gnome oder
sonstwas Oberflàche?

Mein Problem ist mir mit meiner Lösung bekannt:
Wenn irgendein Plattenkonfigtool die Platte temporàr aushàngen will,
kommt mein cronjob und hàngt die HDD wieder ein. D.h. die beiden
arbeiten gegeneinander.

Auf eine Lösung von den Linuxprofis bin ich gespannt.

Gruß
K-J Orth
 

Lesen sie die antworten

#1 Peter_Mulller
23/12/2012 - 16:05 | Warnen spam
Am Sonntag, 23. Dezember 2012 14:13:49 UTC+1 schrieb Karl-Josef Orth:

Was ist die Profi Lösung, aber unabhàngig von einer Kde oder Gnome oder
sonstwas Oberflàche?



Wenn du die bequemen Lösungen diverser Desktops nicht magst, musst du sie jedesmal hàndisch mounten oder ein Skript verwenden (Suchmaschine anwerfen).

Peter Mulller

Ähnliche fragen