Externe USB-Platte - Schreibrechte?

23/12/2008 - 01:14 von Max Zwettler | Report spam
Ich habe meine externe Festplatte (Dateisystem: NTFS) nun zum ersten Mal
unter Debian Etch angeschlossen, habe nun aber keine Schreibrechte. Wo
ist für Anfànger klar beschrieben, wie ich die Zugriffsrechte auf
externe Datentràger setze?

Noch etwas ist mir aufgefallen: In der fstab ist die USB-Platte nicht
angeführt, obwohl sie automatisch gemountet wird, wenn ich sie
anschließe. Wie geht das?

Besten Dank im Voraus. Max
 

Lesen sie die antworten

#1 Ruediger Lahl
23/12/2008 - 01:43 | Warnen spam
*Max Zwettler* schrieb:

Ich habe meine externe Festplatte (Dateisystem: NTFS) nun zum ersten Mal
unter Debian Etch angeschlossen, habe nun aber keine Schreibrechte. Wo
ist für Anfànger klar beschrieben, wie ich die Zugriffsrechte auf
externe Datentràger setze?



Auch heute noch ist die 'schreibende' Verwendung einer NTFS-Platte unter
Linuxsystemen nicht zuverlàssig und kann zu Datenverlusten führen. Man
sollte das nur im Notfall machen.

Richte auf dem Datentràger eine zusàtzliche FAT32-Partition ein. Die
kann sowohl von Windows, als auch von Linux sicher gelesen und
beschrieben werden. Ansonsten von der NTFS nur lesend zugreifen. Das
funktioniert zuverlàssig.
bis denne ^ Ž,Ž, Ž,` * `,` , Ž* ,` ` * `, ,` * ŽŽ,` ,Ž Ž* ` ,` * ,``
`, Ž*` Ži/°\i` ` * `, ,` * Ž `, Ž*` ` * `, ,` * Ž'Ž `* `, Ž*., .Ž*,.
Ž,Ž* Ž,`i/°''\i Ž,` ,Ž Ž* ` ,` * ,`` ` * `, ,` * ŽŽ,` ,Ž Ž* ` ,` * ,`
`,`* Ž`_|°|_ Frohe WeihnachtenŽ* ,Ž,` ,Ž Ž* ` ,` * ,``, Ž*` Ž`, Ž*`` `

Ähnliche fragen