Externer Bildschirm an MacBook: Kein Signal

30/07/2008 - 22:56 von nospam05 | Report spam
Hi!

Ich bin am Verzweifeln:

Vor ca. einer WOche habe ich mir einen externen Monitor zum MacBook
gegönnt. Angeschlossen per Mini-DVI/DVI-Adapter funktionierte er
problemlos.

Gestern habe ich (zum ersten Mal) den Clamshell-Modus probiert, nach
einem Ruhezustand wurde der Monitor nicht mehr erkannt und das interne
Display (trotz geschlossenem MacBook) aktiviert. MacBook auf, der
Monitor wurde weiterhin nicht erkannt.

Der System-Profiler zeigte lapidar "kein Monitor angeschlossen", der
Bildschirm "kein Signal, Kabel prüfen". Neustart des MacBooks blieb ohne
Erfolg. Irgendwann schaltete ich genervt ab.

Heute dann PMU-Reset und alles (scheinbar) wieder okay. MacBook
aufgeklappt mit Monitor im "erweitern" Modus. Aber einen Ruhezustand
spàter wieder kommt wieder der gleiche Effekt, ohne dass an Verkabelung
etc. irgendwas geàndert wurde. Bis jetzt blieben Neustart von MacBook &
Monitor, PMU- und PRAM-Reset ohne Erfolg.

Leider kann ich das Kabel bzw. den Adapter nicht durch Austausch testen,
Apple's Anschlussvielfalt sei "dank" ...

Für jeden Tipp dankbar, Matthias

There are 10 kinds of people in the world: those who understand binary,
and those who don't.
 

Lesen sie die antworten

#1 iterate5
31/07/2008 - 00:15 | Warnen spam
Matthias Arndt wrote:

nach einem Ruhezustand wurde der Monitor nicht mehr erkannt



Systemeinstellungen/Monitore/Monitore erkennen.

Michi

Ähnliche fragen