Externes Programm per RUN ausführen

04/06/2009 - 18:34 von Michael Broeker | Report spam
Hallo an Alle.

An was könnte es liegen, wenn der Aufruf eines externen Programms
(exe-Datei) über vfp9 per RUN zu der Meldung "Ungültiger Pfad oder
Dateiname" führt.

Diesen Aufruf machen wir schon lange so und bisher ohne Probleme.
Das Problem tritt seit kurzer Zeit bei nur einem Anwender auf.
Ich habe per Fernwartung nachgeschaut, es ist ein Windows Server 2003 und es
ging bis ca. vor 4 Wochen.

Vielen Dank für hoffentlich hilfreiche Tips.

Gruß Michael
 

Lesen sie die antworten

#1 Hans-Peter Grözinger
04/06/2009 - 18:41 | Warnen spam
Hallo Michael !

An was könnte es liegen, wenn der Aufruf eines externen Programms
(exe-Datei) über vfp9 per RUN zu der Meldung "Ungültiger Pfad oder
Dateiname" führt.

Diesen Aufruf machen wir schon lange so und bisher ohne Probleme.



Falls du das externe Programm ohne Pfadangabe aufrufst und sich im
Suchpfad des OS (set path) des Kunden-Servers ein nicht (mehr)
vorhandener Pfad befindet, kann diese Meldung kommen.
Der Kunde soll also mal diese Einstellung prüfen und gegenfalls
korrigieren.

Hans-Peter Grözinger
TOFU ist gedankenlose Resourcenverschwendung.
http://einklich.net/usenet/zitier.htm
http://support.microsoft.com/defaul...GNetikette

Ähnliche fragen