Extreme Performanceprobleme unter Access 2007

21/05/2008 - 16:58 von Markus | Report spam
Ich habe seit làngerem eine Client/Serveranwendung mit Access im Betrieb.
Vor kurzem haben wir in unserem Unternehmen auf Office 2007 und somit Access
2007 umgestellt. Die Datenbank làuft jedoch aus weiterhin im Access 2003er
Format.

Die Anwendung funktioniert im Frontendbetrieb auch problemlos. Der Ärger
fàngt allerdings an, wenn ich in den Entwurfsmodus wechsele um z.B. in einem
Formular (welches Unterformulare enthàlt) Änderungen vornehmen möchte. Dann
dauert z.B. der Wechsel vom Hauptformular in das Unterformular (oder auch
umgekehrt) ca. 5 Minuten bevor Access wieder "auftaut". Ein arbeiten ist
somit unmöglich!

Das interessante ist, dass ein und die selbe Datei auf dem gleichen Rechner
unter Access 2003 absolut problemlos arbeitet. Ich habe auch schon versucht
in das neue 2007er Format zu konvertieren, was auch funktionierte, jedoch
blieb der Fehler gleich! Auch das aufsetzten einer leeren Datenbankdatei und
anschließender Import aller Objekte brachte keine Besserung. Kurzum bin ich
mit meinem Latein am Ende. Zur Zeit arbeite ich zwangsweise mit zwei Access
Versionen: 2003 zum entwickeln und mit der 2007er zum eigentlichen arbeiten
mit dem Frontend. Das ist natürlich keine dauerhafte Lösung.

Hat hier jemand àhnlich Probleme schon gehabt und vielleciht eine Lösung
gefunden?

Bin für jeden Hinweis dankbar!
 

Lesen sie die antworten

#1 Josef Poetzl
21/05/2008 - 17:21 | Warnen spam
Hallo!

Markus schrieb:
Vor kurzem haben wir in unserem Unternehmen auf Office 2007 und somit Access
2007 umgestellt. Die Datenbank làuft jedoch aus weiterhin im Access 2003er
Format.

Die Anwendung funktioniert im Frontendbetrieb auch problemlos. Der Ärger
fàngt allerdings an, wenn ich in den Entwurfsmodus wechsele um z.B. in einem
Formular (welches Unterformulare enthàlt) Änderungen vornehmen möchte. Dann
dauert z.B. der Wechsel vom Hauptformular in das Unterformular (oder auch
umgekehrt) ca. 5 Minuten bevor Access wieder "auftaut".



Nur zur Sicherheit: Die Objektnamen-Autokorrektur ist aber bereits
deaktiviert, oder?

Es scheint aber irgendetwas beim Wechsel vom HF zum Form des
UF-Steuerelements zu passieren, da auch bei mir eine Verzögerung von
2-5 Sekunden eintritt. (BTW: Mich würden bereits diese paar Sekunden
stören.)
... Vielleicht kann sich die Multifunktionsleite nicht entscheiden,
was sie anzeigen soll und überlegt so lange. :-)

mfg
Josef

EPT: (Access Error Prevention Table) http://access.joposol.com/
FAQ: (Access-FAQ von Karl Donaubauer) http://www.donkarl.com/

Ähnliche fragen