EZTrader strebt erneute Aktiennotierung am OTCQB-Markt an und verbucht starkes Umsatzwachstum im ersten Halbjahr 2014

17/09/2014 - 01:35 von Business Wire
EZTrader Inc. („EZTrader“ oder das „Unternehmen“) (OTCPINK SYMBOL WGMI), der weltweit führende Anbieter im Bereich Onlinehandel mit binären Optionen, berichtet für den Zeitraum von sechs Monaten bis ...

EZTrader Inc. („EZTrader“ oder das „Unternehmen“) (OTCPINK SYMBOL WGMI), der weltweit führende Anbieter im Bereich Onlinehandel mit binären Optionen, berichtet für den Zeitraum von sechs Monaten bis 30. Juni 2014 einen fünffachen Anstieg des Gesamtumsatzes auf 7,95 Mio. US-Dollar von zuvor 1,52 Mio. US-Dollar im Vergleichszeitraum bis 30. Juni 2013. Wie das EZTrader außerdem mitteilte, hat das Unternehmen bei der US-amerikanischen Börsenaufsichtsbehörde SEC (Securities & Exchange Commission) die erforderlichen Unterlagen für die spätere Zulassung seiner Stammaktien zur erneuten Notierung am OTCQB-Markt eingereicht.

Finanz-Highlights der sechs Monate bis 30. Juni 2014

  • Robustes Umsatzwachstum auf 7,95 Mio. US-Dollar in den ersten sechs Monaten des Jahres 2014 (H1 2013: 1,52 Mio. US-Dollar)
  • EBITDA ohne aktienbasierte Vergütungen und einmalige Aufwendungen in den ersten sechs Monaten des Jahres 2014 reflektiert Verlust von 226.000 US-Dollar – EBITDA-Verlust von 2,76 Mio. US-Dollar im Geschäftsjahr bis 31. Dezember 2013
  • Kapitalaufnahme von 3,94 Mio. US-Dollar im Mai 2014 zum Preis von 0,50 US-Dollar je Aktie im Zuge von Wachstum und Geschäftsentwicklung
  • Liquide Mittel beliefen sich zum 30. Juni 2014 auf 6,95 Mio. US-Dollar (30. Juni 2013: 0,17 Mio. US-Dollar)

„Auf globaler Ebene beobachten wir ein gestiegenes Interesse an binären Optionen als populäres globales Handelsinstrument“, berichtet Shimon Citron, CEO, EZTrader. „Die Kunden werden weiterhin regulierte Onlinehandelsanbieter mit globaler Reichweite bevorzugen. Die Aufwertung und Weiterentwicklung unserer bestehenden Handelsplattform im Hinblick auf kommende Markttrends und neue Kundenerwartungen werden wir fortsetzen.“

Im März 2014 erteilte die Cyprus Securities and Exchange Commission („CySEC“) EZTrader die Zulassung zur Erbringung seiner Dienstleistungen in allen Mitgliedsländern der Europäischen Union (EU). Um die US-amerikanischen Wertpapiergesetze und die Vorschriften der U.S. Commodity Futures Trading Commission („CFTC“) zu erfüllen, schließt EZTrader in den USA und in Kanada ansässige Personen von der Nutzung der Handelsplattform aus.

Die europäischen Marketing- und Werbemaßnahmen von EZTrader mit zielgerichteten und kosteneffizienten Initiativen umfassen Online- und Offline-Medien, Partnerprogramme und Sponsorenverträge. Zuletzt hat das Unternehmen strategische Partnerschaften mit zwei führenden Fußballklubs Deutschlands und der Niederlande aufgenommen: Bayer 04 Leverkusen und Feyenoord Rotterdam.

Infolge der erhöhten Markenpräsenz bediente das Unternehmen eine wachsende Zahl von Neukunden. In der ersten Jahreshälfte 2014 verzeichnete EZTrader ein Rekordwachstum der Kundenbasis von 7.854 Neukunden, ein Anstieg von 145 Prozent von 3.200 Neukunden im ersten Halbjahr 2013. Dieser Trend setzte sich in den Monaten Juli und August 2014 mit 6.660 Neukunden fort.

Im Hinblick auf die Entscheidung für die erneute Anmeldung bei der SEC und die angestrebte Notierung der EZTrader-Aktien am OTCQB-Markt erklärt Shimon Citron: „Unsere Wachstumsstrategie ist ausschließlich auf regulierte Märkte ausgerichtet, in denen der Handel mit binären Optionen eine höhere Popularität genießt und signifikante Resultate verspricht. Wir befinden uns auf einem guten strategischen Kurs. Unsere Arbeit für die erneute Notierung unserer Aktien am OTCQB-Markt ist ein weiterer wichtiger Schritt, der unserer Sichtbarkeit weltweit verbessern wird.“

Der Handel mit binären Optionen auf http://www.eztrader.com wird von WGM Services Ltd. angeboten, einem hundertprozentigen Tochterunternehmen mit Registrierung in Zypern und Zulassung durch die Cyprus Stock Exchange Commission (CySEC). EZTrader stellt eine Website für den Handel mit binären Optionen bereit, die im Unterschied zu Mitbewerbern, die Software von Drittanbietern einsetzen, auf einer selbst entwickelten, proprietären Technologie basiert. Für den Betrieb seiner Handelsplattform muss das Unternehmen keine Lizenzgebühren entrichten und kann die modulare Serverarchitektur, die für eine maximale Zuverlässigkeit, Geschwindigkeit und Netzwerksicherheit bei der Ausführung der Transaktionen ausgelegt ist, selbständig verwalten. Darüber hinaus betreibt EZTrader verschiedene skalierbare Server, die beim Ausfall eines oder mehrerer Server die Aufrechterhaltung des Plattformbetriebs gewährleisten.

Über EZTrader

EZTrader ist einer der Pioniere im Online-Handel mit binären Optionen. Als solcher behauptet er seine Position als eine führende, anerkannte und verlässliche Handelsplattform für binäre Optionen. EZTrader ist derzeit in mehr als 11 Sprachen verfügbar und bietet über 120 Handelsobjekte, darunter Währungen, Aktien und Indizes, an. Das schnell wachsende Unternehmen sucht beständig nach interessanten Möglichkeiten, seine Präsenz europaweit auszubauen. Mit seiner robusten und zuverlässigen Plattform und führenden mobile App-Technologie zählt EZTrader.com zu den beliebtesten und modernsten Online-Handelsplattformen für binäre Optionen. EZTrader.com befindet vollständig im Besitz des Betreibers WGM Services Ltd., eines vollständig regulierten Unternehmens mit Lizensierung durch die Cyprus Stock Exchange Commission (CySEC).

Safe-Harbor-Erklärung über zukunftsbezogene Aussagen

Diese Pressemitteilung enthält Aussagen, die sich auf die Zukunft beziehen. In manchen Fällen sind diese zukunftsbezogenen Aussagen anhand bestimmter Begriffe erkennbar, wie „glaubt“, „schätzt“, „erwartet“, „erwartet“, „plant“, „beabsichtigt“, „könnte“, „könnte“, „könnte“, „wird“, „sollte“, „ungefähr“, „potenziell“ oder die jeweilige negative Variation dieser oder ähnlicher Begriffe. Jedoch enthalten nicht alle zukunftsbezogene Aussagen diese Begriffe. Beispielsweise verwenden wir zukunftsbezogene Aussagen im Hinblick auf das anhaltende Interesse unserer Kunden an regulierten Online-Handelsanbietern mit globaler Reichweite, die weitere Verbesserung und Entwicklung unserer vorhandenen Handelsplattform für kommende Markttrends und Kundenerwartungen, der erneuten Notierung unserer Aktien am OTCQB-Markt und die erhöhte weltweite Transparenz infolge dieses Schritts sowie die fortgesetzte Suche nach Gelegenheiten zur Stärkung unserer Präsenz in ganz Europa. Diese zukunftsbezogenen Aussagen und deren Implikationen beruhen einzig auf den derzeitigen Erwartungen der Geschäftsleitung von EZTrader Inc. („EZTrader“) und unterliegen einer Reihe von Faktoren und Unwägbarkeiten, von denen sich viele der Kontrolle von EZTrader entziehen und nicht vorhergesagt oder quantifiziert werden können. Folglich können die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von den hier ausgedrückten oder enthaltenen zukunftsbezogenen Aussagen abweichen. EZTrader verpflichtet sich in keiner Weise zur Veröffentlichung von Überarbeitungen dieser zukunftsbezogenen Aussagen, um Ereignissen oder Umständen nach dem Datum dieser Pressemitteilung Rechnung zu tragen oder auf unerwartete Ereignisse einzugehen. Für eine detailliertere Beschreibung der Risiken und Unsicherheiten, die EZTrader, wird auf die Rubrik „Risikofaktoren“ im EZTrader der Registrierungserklärung auf Formular 10 bei der Securities and Exchange Commission eingereicht hat.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

Luther Pendragon USA
Beth Jarecki, 917-364-6044


Source(s) : EZTrader Inc.

Schreiben Sie einen Kommentar