F: E-Mail von Übergroßen Dateien

04/10/2008 - 15:42 von henio | Report spam
Hallo,
hat jemand von Euch Erfahrung mit dem Versanden von sehr großen Dateien (250
MB +), ohne fremde
"Hilfen" in Anspruch zu nehmen.
Ich möchte auch nicht die Datei splittern.
Hausmittel, Vista meine ich.
Danke für Hilfen
henio
 

Lesen sie die antworten

#1 Rainald Taesler
04/10/2008 - 16:12 | Warnen spam
henio schrieb:

hat jemand von Euch Erfahrung mit dem Versanden von sehr großen
Dateien (250 MB +), ohne fremde
"Hilfen" in Anspruch zu nehmen.
Ich möchte auch nicht die Datei splittern.
Hausmittel, Vista meine ich.



Sofern es nicht um eine ganz spezielle Situation geht, würde ich von
einem solchen Konzept abraten.
Die allerwenigsten Postfàcher bei mail-Providern lassen derartige
Größenordnungen zu. Und das Medium mail ist auch nicht gedacht für die
Übermittlung von Dateien mit Anhàngen solcher Größe.
Und selbst wenn die Empfànger tatsàchlich Postfàcher haben sollten, die
solche Riesenmengen aufnehmen könnten, wàren Sie bestimmt nicht allzu
erfreut, wenn das herunterladen der Anlagen das mail-System über làngere
Zeit lahmlegt.

Also: Neues Konzept ausdenken. M.E. weitaus besser:
- die Dateien irgendwo hinlegen - beispielsweise auf eine FTP-site -, wo
sie von den prospektiven Empfàngern heruntergeladen werden können.
- mail mit dem entsprechenden Link.

HTH
Rainald

Ähnliche fragen