F: Es hatte ja "bing" gemacht

18/06/2009 - 19:30 von oldman | Report spam
Hallo,

die MS-Suchmaschine *bing* làuft ja nun bereits 2 Wochen.
Ich nutze sie so zwei bis dreimal tàglich und bin mit meinen
Suchanfragen durchaus gut bedient worden.
Es kommt zwar noch viel weniger an als bei Google, was ja auch ein
Vorteil sein kann und auch von der Fragestellung abhàngig ist.

Wie sind da eure Erfahrungen in der krzen Zeit?

Ich möchte in meinem Bekanntenkreis gerne *bing* für die ersten
Suchanfragen empfehlen.
U.a. auch darum, weil bei deren Suchanfragen per Google oft viel Frust
aufkommt wenn sie von der Menge der Daten quasi erschlagen werden und
falsche Ergebnisse angezeigt bekommt. Ungeduld kommt noch hinzu.

Ich erinner mich noch an die Zeit als Google anfing und ich dafür
ebenfalls fleissig Werbung machte.
Deren Anfang war seinerzeit sehr viel bescheidener.
Mein Standpunkt ist, dass Google einfach einen starken Gegenpart braucht
- auch wenn er von MS kommt.

Gruss Helmut
 

Lesen sie die antworten

#1 Reiner Schischke
18/06/2009 - 19:53 | Warnen spam
Am 18.06.2009 19:30 Uhr, schrieb Helmut Schulte:

Es kommt zwar noch viel weniger an als bei Google, was ja auch ein
Vorteil sein kann und auch von der Fragestellung abhàngig ist.
...
Ich möchte in meinem Bekanntenkreis gerne *bing* für die ersten
Suchanfragen empfehlen.



Machst Du etwa regelmàßig Suchmaschinentupperparties?

U.a. auch darum, weil bei deren Suchanfragen per Google oft viel Frust
aufkommt wenn sie von der Menge der Daten quasi erschlagen werden und
falsche Ergebnisse angezeigt bekommt.



Was willst Du eigentlich wirklich? Erst kommts Dir "noch viel weniger an
als bei Google", dann werden Deine Freunde von "der Menge der Daten
quasi erschlagen werden". Bevor Du hier erst die grosse Werbetrommel
paukst, solltest Du erst mal die eigenen Gedanken ordnen.

Ungeduld kommt noch hinzu.



Also preembrionale Laubsàgearbeit. Sag das doch gleich am Anfang, dann
muss man Dein Posting nicht ganz durchlesen.

Ich erinner mich noch an die Zeit als Google anfing und ich dafür
ebenfalls fleissig Werbung machte.



Oder hast hast Du eine Missionarsstellung?

Reiner

Dummheit und Überheblichkeit sind zwei nutzlose Pole in Newsgruppen

Ähnliche fragen