F: Handy-NT

14/03/2010 - 16:31 von Wilhelm C. Schütze | Report spam
Hallo,

in wohl jedem Haushalt sammeln sich Handy-NT. Ich habe hier drei kleine
Schalt-NT, 2 x Samsung, 5V/0,7A, und Nokia irgendwas. Kann ich eins
nach den Leistungsangaben problemlos als Stecker-NT für mein digitales
Kapazitàtsmessgeràt verwenden, oder spielt mir evtl. seine Auslegegung
als Akkuladegeràt (spezielle Stromregelung?) einen Streich? Der
umgekehrte Fall, ein gewöhnliches NT als Ladegeràt zu verwenden, ist
ja selten empfehlenswert. Wegen 4 großer 7-Seg.-LED-Anzeigen braucht das
Geràt geschàtzte 500mA.

Dank und Grüße - Wilhelm
 

Lesen sie die antworten

#1 Ralph A. Schmid, dk5ras
14/03/2010 - 16:44 | Warnen spam
"Wilhelm C. Schütze" wrote:

Kann ich eins
nach den Leistungsangaben problemlos als Stecker-NT für mein digitales
Kapazitàtsmessgeràt verwenden, oder spielt mir evtl. seine Auslegegung
als Akkuladegeràt (spezielle Stromregelung?) einen Streich?



Wenn es kein Nokia mit dreipoligem Stecker ist, dann ist das kein
Problem. Die Ladeelektronik ist nahezu immer heute im Geràt, und das
Netzteil wirklich nur ein Netzteil. Ich verwende die Dinger andauernd
für irgendwelche anderen Zwecke, das ist kein Problem.


-ras


Ralph A. Schmid

http://www.dk5ras.de/ http://www.db0fue.de/
http://www.bclog.de/

Ähnliche fragen