[F-Secure] schnell anwachsende hydra.log

11/09/2008 - 09:20 von Andi Wuestner | Report spam
Hallo zusammen,

wir setzen F-Secure AtiVirus für Windows Server 8.00 auf unserem Small
Business Server 2003 ein. Seit dem Update auf die aktuelle Version
wàchst die Datei, in welcher F-Secure alle Scan-Vorgànge protokolliert,
innerhalb eines Tages auf ca. 600 MB an. Diese Datei
(<F-Secure-Programmverzeichnis>\Anti-Virus\hydra.log) wird automatisch
im F-Secure-Programmverzeichnis angelegt, làsst sich nicht auf eine
bestimmte Größe begrenzen und wird normalerweise von F-Secure in
regelmàßigen Abstànden gelöscht. Abschalten làsst sich die
Protokollierung nicht.

Wie groß diese Abstànde sind, konnte beim telefonischen Support niemand
sagen. Man war sich dort aber sicher, dass die Ursache für das schnelle
Anwachsen im aktivierten Scannen von Archiven besteht. Es stellte sich
schnell heraus, dass das nicht die Ursache war. Nach Auswertung eines
fsdiag-Protokolls ist sich der Support nun sicher, dass das Problem
durch die Reste der Vorgàngerversion verursacht wird.

Ein Deinstallationstool, welches die Reste alter Installationen radikal
entfernt, wird nur noch für Clients angeboten, nicht jedoch für Server.
Man hàtte das mal gehabt, aber das hàtte "die Server teilweise lahmgelegt".
Stattdessen schlàgt der Support vor, die alte Version manuell zu entfernen:
- Software deinstallieren,
- *Neustart im abgesicherten Modus*,
- F-Secure-Logfiles löschen,
- Registry von allen F-Secure-Eintràgen reinigen,
- F-Secure-Ordner löschen,
- *Windows-Datentràgerbereinigung ausführen*,
- Neustart,
- Neuinstallation der aktuellen Version.

Meine Rückfrage, ob man evtl. überlesen hàtte, dass das Problem nicht
auf einer Workstation sondern auf dem Server (DC) besteht, wurde mit
'nein' beantwortet ...

Kennt jemand dieses Problem und falls ja, wird es wirklich durch die
Reste einer alten Version verursacht? Gibt es evtl. doch eine
Möglichkeit, die Protokollierung abzuschalten?

Andi
 

Lesen sie die antworten

#1 Andreas Beck
11/09/2008 - 12:09 | Warnen spam
Andi Wuestner wrote:
Kennt jemand dieses Problem und falls ja, wird es wirklich durch die
Reste einer alten Version verursacht? Gibt es evtl. doch eine
Möglichkeit, die Protokollierung abzuschalten?



Schonmal versucht, einfach die Rechte passend zu machen?

CU, Andy

Ähnliche fragen