F. Speichermodule - Buchstaben U oder S hinter Geschwindigkeitsanagben?

31/03/2008 - 02:23 von Shinji Ikari | Report spam
Guten Tag.

Die Preise fuer Speichermodule sind im freien Fall.
Im Dezember'07 kostete mich ein 1GB S0-DIMM DDR2 fuer mein neues
Notebok noch knapp unter 100 Euro.
Jetzt gibt mir Geizhals.at/de Preise von rund 15-25 Euro aus.
Also dachte ich mir: Mein Notebook soll auch etwas davon haben und
wollte neue Module ordern.
Dabei fiel mir auf, dass die vorhandenen Module die Bezeichnung
"-5300S" im Namen haben.
Diverse Suchen ergaben, dass es Module verschiedener Hersteller gibt,
die hinter der Geschwindigkeitsangabe Buchstaben wie "U", "S" oder gar
keine Buchstaben angeben.

Ich habe nun eine RAM-FAQ und diverse Google-suchen bemueht, doch
finde ich keine Erklaerung fuer diese Buchstaben.
Ich lande imme rnur wieder auf Speichertests oder Kaufempfehlungen,
aber eine Erklaerung ist mir wohl entgangen.

Kann mir bite jemand kurz eine Erklaerung oder einen Info-Link zu dem
Thema zukommen lassen?
Danke sehr!
MfG, Shinji
P.S.:Wegen Viren/Wuermern werden Mails >141Kbyte <155KByte geloescht.
 

Lesen sie die antworten

#1 Martin Draheim
31/03/2008 - 19:31 | Warnen spam
Shinji Ikari wrote:

Die Preise fuer Speichermodule sind im freien Fall.
Im Dezember'07 kostete mich ein 1GB S0-DIMM DDR2 fuer mein neues
Notebok noch knapp unter 100 Euro.
Jetzt gibt mir Geizhals.at/de Preise von rund 15-25 Euro aus.
Also dachte ich mir: Mein Notebook soll auch etwas davon haben und
wollte neue Module ordern.
Dabei fiel mir auf, dass die vorhandenen Module die Bezeichnung
"-5300S" im Namen haben.
Diverse Suchen ergaben, dass es Module verschiedener Hersteller gibt,
die hinter der Geschwindigkeitsangabe Buchstaben wie "U", "S" oder gar
keine Buchstaben angeben.

Ich habe nun eine RAM-FAQ und diverse Google-suchen bemueht, doch
finde ich keine Erklaerung fuer diese Buchstaben.
Ich lande imme rnur wieder auf Speichertests oder Kaufempfehlungen,
aber eine Erklaerung ist mir wohl entgangen.

Kann mir bite jemand kurz eine Erklaerung oder einen Info-Link zu dem
Thema zukommen lassen?



So wie ich das beobachtet habe, sind das Herstellerabhànige Teile der
Modellbezeichnung. Hat also nix mit dem Takt zutun. Oder findest du
Modelle MIT und OHNE Kennbuchstaben vom gleichen Hersteller? Evtl. ist
das auch ein Kürzel für irgendwas, was auf S0DIMM hindeutet. Such mal in
der Richtung, also vergleich mal beim Hersteller X die Modellnummern von
Notebook- und àhnlichem Desktop-Speicher.

MfG, Martin

Ähnliche fragen