F-Tasten in VMWare-Fusion

19/02/2009 - 12:34 von Bastian Larsen | Report spam
Hallo,

ich habe ein Windows XP in der VMWare unter 10.5.6 auf meinem MBP laufen. Da
ich ein Riesenproblem mit dem diesem Coreldraw habe (bleibt beim Starten
hàngen) muss ich laut Hilfebeschreibung das Programm mit gedrückter
F8-Taste starten. Ich kann zwar über "Taste senden" die F8 Taste drücken,
allerdings nicht gedrückt halten. Und wenn ich Fn+F8 beim Starten drücke
öffnet sich Spaces. Also wie kann ich in einem Gast unter VMware die
F-Tasten normal nutzen?

Danke !
Bastian
 

Lesen sie die antworten

#1 Jens BŸürger
19/02/2009 - 14:25 | Warnen spam
Bastian Larsen schrieb:
Hallo,

ich habe ein Windows XP in der VMWare unter 10.5.6 auf meinem MBP laufen. Da
ich ein Riesenproblem mit dem diesem Coreldraw habe (bleibt beim Starten
hàngen) muss ich laut Hilfebeschreibung das Programm mit gedrückter
F8-Taste starten. Ich kann zwar über "Taste senden" die F8 Taste drücken,
allerdings nicht gedrückt halten. Und wenn ich Fn+F8 beim Starten drücke
öffnet sich Spaces. Also wie kann ich in einem Gast unter VMware die
F-Tasten normal nutzen?



Bevor du das rausgefrickelt hast, deaktiviere doch einfach für die Zeit
Exposé & Spaces im gleichnamigen PrefPane. Und schau mal nach, ob du die
fn- / nicht-fn-Belegung invertiert hast (PrefPane "Tastatur & Maus").

Das sollte helfen.

Jens

Ähnliche fragen