Forums Neueste Beiträge
 

F: Trafo-Mikrowelle

09/03/2010 - 12:21 von Harald Noack | Report spam
Hallo!

Warum weist der Trafo einer Mikrowelle einem kleinen magnetischen
Kurzschluss auf?

Weil ein Kondensator geladen wird?

Weil das Magnetron eine große Stromànderung bei kleiner Spannungsànderung
aufweist?
siehe Seite 2 Diagramm oben rechts
http://www.muegge.de/data_sheets_ma...00-M23.pdf

Oder ein anderer Grund ?

Danke für Eure Hilfe!
Harald Noack
 

Lesen sie die antworten

#1 Horst-D.Winzler
09/03/2010 - 14:56 | Warnen spam
Harald Noack schrieb:
Hallo!

Warum weist der Trafo einer Mikrowelle einem kleinen magnetischen
Kurzschluss auf?

Weil ein Kondensator geladen wird?

Weil das Magnetron eine große Stromànderung bei kleiner
Spannungsànderung aufweist?
siehe Seite 2 Diagramm oben rechts
http://www.muegge.de/data_sheets_ma...00-M23.pdf

Oder ein anderer Grund ?



Die Erklàrung könnte sein, das Magnetrons zum Arbeiten eine Stromquelle
benötigen. An einer harten Spannungsquelle würde der Schwingungsprozess
abreißen bzw instabil arbeiten und die Röhre thermisch zerstört werden.
Das Magnetron ist ja prinzipiell nichts weiter als eine Diode.
mfg hdw

Ähnliche fragen