fahrerbewertung.de: Bewährtes Konzept aus den USA erobert Deutschland und öffnet sich jetzt für Investoren

28/08/2014 - 07:00 von Business Wire
fahrerbewertung.de: Bewährtes Konzept aus den USA erobert Deutschland und öffnet sich jetzt für Investoren

In den USA gibt es bereits mehrere Millionen Autofahrer, die ihr Fahrverhalten überwachen lassen, entweder durch Telematik-Technik oder durch Sticker „How’s my driving“ („Wie ist mein Fahrstil“) und dadurch laut Studien Unfallraten nachweislich reduzieren. Ein ähnliches Konzept hat die Website fahrerbewertung.de seit Ende März in Deutschland erfolgreich platziert und hierüber bereits über 1 Millionen Kennzeichen-Abfragen generiert.

Die Resonanz nach dem Launch von www.fahrerbewertung.de und den dazugehörigen iOS- und Android-Apps war überwältigend: Innerhalb der ersten 2 Wochen wurde die App bereits 20.000 Mal heruntergeladen und die Webseite verzeichnete 1,5 Millionen Seitenaufrufe. In den ersten 3 Monaten nach dem Start wurden außerdem eine Viertelmillion Kennzeichen bewertet. Um diesen Schwung der Anfangsphase nachhaltig zu gestalten und weitere Entwicklungen und Vertriebsmodelle zu verwirklichen, soll nun zusätzliches Wachstumskapital eingesammelt werden.

„Der Ansturm auf unser Angebot hat auch uns überrascht“, so Arno Wolter, Geschäftsführer von fahrerbewertung.de. „Wir haben mit diesem Thema offensichtlich den Nerv der Zeit getroffen, was wir auch an der hohen Zahl der Wiederkehrer von mehr als 50% auf unserer Webseite sehen können“.

Wegen des frühen Erfolges wurde das Projekt von seinem Erfinder, der Bo-Mobile GmbH in Bonn, ausgegründet in eine eigenständige Gesellschaft als „Initiative für sicherere Straßen UG“.

Die Geschäftsidee

Bislang wurde fahrerbewertung.de als Non-Profit Website betrieben. Zukünftig aber haben die Macher hinter dem Portal Großes vor: Sie haben verschiedene Geschäftsmodelle entworfen, die sowohl den Nutzern der Internetseite, als auch potentiellen Partnern große Vorteile bringen sollen. Eine entsprechende Marktanalyse hat dazu interessante Zielgruppen in einer Größenordnung von fast 20 Millionen potentiellen Kunden identifiziert.

Um weiteres schnelles Wachstum bei den Nutzerzahlen, aber auch beim Umsatz zu generieren und weitreichende Kooperationen zu starten, öffnet sich fahrerbewertung.de jetzt auch für Investoren.

Die Macher

Hinter fahrerbewertung.de stecken drei Brüder, die man getrost als Internet-Pioniere bezeichnen darf. Bereits seit dem Herbst 1998 betreiben die Bonner verschiedene erfolgreiche Internet-Portale wie z.B. www.handytarife.de, www.vergleichen.de und diverse andere Webseiten im Endkundengeschäft wie auch im B2B-Bereich. Als Wirtschaftsinformatiker, Betriebswirt und Journalist bringen die Brüder alle Kernkompetenzen mit für die Konzeption, die Entwicklung und den wirtschaftlichen Erfolg von Web-Projekten. Dabei werden die Drei von einem kleinen, schlagkräftigen Team von Internet-Fachleuten unterstützt.

Contacts :

fahrerbewertung.de - Initiative für sicherere Straßen UG (haftungsbeschränkt)
Investor Relations
Herr Wolter
Tel.: +49 (0)228 - 522 799 91


Source(s) : fahrerbewertung.de

Schreiben Sie einen Kommentar