Failover Cluster - Zugriff auf andere Datenbank

11/12/2007 - 14:40 von Matthias Schuppe | Report spam
Hallo zusammen,

ich habe da so ein kleines Verstàndnisproblem bezüglich eines
Failover Clusters.

Auf einem SQL Server 2005 laufen zwei Datenbanken, beide sind
gespiegelt mit automatischem Failover (synchron). Aus einer SP der
einen Datenbank greife ich auf die andere zu, etwa so:

SELECT *
FROM Andere_Datenbank.dbo.Tabelle

Wenn nun für eine der beiden Datenbanken ein automatisches Failover
stattfindet, funktioniert dieser Zugriff doch nicht mehr, oder? Wie
kann man sowas managen?

Gruß,

Matthias
 

Lesen sie die antworten

#1 Ralf Dietrich
11/12/2007 - 21:16 | Warnen spam
Hallo Matthias,

Hallo zusammen,

ich habe da so ein kleines Verstàndnisproblem bezüglich eines
Failover Clusters.



Du hast aber scheinbar keinen Cluster :-), obowhl dieser vielleicht bei Deiner
Fragestellung helfen könnte,

Auf einem SQL Server 2005 laufen zwei Datenbanken, beide sind
gespiegelt mit automatischem Failover (synchron).

Aus einer SP der einen Datenbank greife ich auf die andere zu, etwa so:

SELECT *
FROM Andere_Datenbank.dbo.Tabelle

Wenn nun für eine der beiden Datenbanken ein automatisches Failover
stattfindet, funktioniert dieser Zugriff doch nicht mehr, oder?



Du hast Recht.

Wie kann man sowas managen?



Im Moment habe ich keine Idee, wie Du das (mit Spiegelung) hinbekommen kannst.

Laut MSDN soll es mit Hilfe eines Verbindungsservers gehen, aber ein Kollege
hat
hier schon gepostet, dass es wohl nicht so ging

Gruß,

Matthias




VG
Ralf

SQLServer - Usergroup für Newbies und Jedies auch in Deiner Nàhe:
http://www.sqlpass.de --> Regionalgruppe

Ähnliche fragen