Fairhair Alliance und ZigBee Alliance unterzeichnen Partnerschaftsvereinbarung über die Förderung intelligenter Gewerbegebäude

10/11/2016 - 13:05 von Business Wire
Die Fairhair Alliance und die ZigBee Alliance haben eine Partnerschaftsvereinbarung unterzeichnet, um gemeinsam ein höheres Maß an Produktinteroperabilität und einheitliche Normen im Bereich intelligenter ...

Die Fairhair Alliance und die ZigBee Alliance haben eine Partnerschaftsvereinbarung unterzeichnet, um gemeinsam ein höheres Maß an Produktinteroperabilität und einheitliche Normen im Bereich intelligenter Gewerbegebäude voranzutreiben. Die beiden Organisationen werden erkunden, inwiefern sie ihre technischen Spezifikationen kombinieren und von den umfangreichen Ressourcen in den Bereichen Prüfung, Zertifizierung und Branding sowie dem Know-how der ZigBee Alliance profitieren können, um die Entwicklung und den Einsatz von Beleuchtungs- und Gebäudeautomatisierungssystemen auf Basis einer gemeinsamen IP-basierten Netzwerkinfrastruktur zu vereinfachen.

„Das Produktangebot im Bereich Gebäudeautomatisierung ist aufgrund von proprietären und eigenständigen Lösungen fragmentiert. Die Fairhair Alliance bemüht sich daher um eine Vereinheitlichung der IP-Infrastruktur, die große kompatible Produktsysteme wie jenes der ZigBee Alliance umfasst“, sagte Klaus Waechter, Mitglied des Lenkungsausschusses der Fairhair Alliance von Siemens. „Durch diese Vereinbarung vertiefen wir unsere Beziehung mit der ZigBee Alliance, indem die Bemühungen der zwei Organisationen auf ein wesentliches fehlendes Element des Interoperabilitätspuzzles ausgerichtet werden: auf IPv6 basierende Technologien für Gebäudeautomatisierungs- und Beleuchtungssysteme, einschließlich Middleware-Lösungen für Anwendungsdienste wie Sicherheit, Erfassung und Netzwerkmanagement.“

„Dies ist eine wichtige Partnerschaftsvereinbarung, die das Engagement der ZigBee Alliance für die Vereinheitlichung von IoT-Standards bestärkt, damit wir die Entwicklung von interoperablen Produkten vereinfachen können, um wiederum das intelligente Erlebnis für Verbraucher zu verbessern“, erklärte Tobin Richardson, Präsident und CEO der ZigBee Alliance. „Die Vereinheitlichung von Standards im Hinblick auf einen gemeinsamen IP-Stack ist ein wesentlicher Schritt auf diesem Weg, während es ebenso wichtig ist, das Gleiche auf Anwendungsebene zu tun. Dies ist ein Schwerpunktbereich im Zuge unserer kontinuierlichen Entwicklung der weltweit umfassendsten Definitionen für die Interoperabilität von IoT-Geräten.“

Über die Fairhair Alliance

Fairhair ist eine Vereinigung führender Unternehmen von der Beleuchtungs- und Gebäudeautomatisierungs- bis zur IT-Branche, deren Ziel es ist, den Einsatz von IPv6 für das Internet der Dinge in Gebäuden zu vereinfachen. Die Fairhair Alliance stellt sich eine Zukunft vor, in der Gebäudeautomatisierungs- und Beleuchtungssysteme interoperable Systeme verwenden und mit Anwendungssystemen wie BACnet, KNX und ZigBee verbunden sind. Dies wird den Wechsel von proprietären, eigenständigen Lösungen zu einer gemeinsamen Gebäudenetzwerkinfrastruktur ermöglichen, die das IoT ressourcenbeschränkter Geräte unterstützt. Weitere Informationen finden sich unter www.fairhair-alliance.org.

Über die ZigBee Alliance

Die ZigBee Alliance widmet sich der Schaffung, Aufrechterhaltung und Bereitstellung offener, globaler, drahtloser Standards, über die Alltagsgegenstände zusammen funktionieren können und über die Ihre Nutzung des Internet der Dinge (Internet of Things, IoT) gesteuert werden kann. Als offenes, gemeinnütziges System aus mehr als 400 Unternehmen aus 37 Ländern entwickelt und fördert die Alliance die weltweit führenden IoT-Standards für eine große Bandbreite von Monitoring- und Steuer-Anwendungen für Verbraucher, Gewerbe und Industrie. Weitere Informationen finden Sie unter www.ZigBee.org.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

Fairhair Alliance
Ruud van Bokhorst
Secretary General
Tel.: +31 6 53 246284
E-Mail: secretary-general@fairhair-alliance.org
oder
Magnet PR Group für die ZigBee Alliance
Heather Chesterman
Tel.: +1-714-389-5588
E-Mail: heather@magnetprgroup.com


Source(s) : ZigBee Alliance