Falsche anzeige im Dateimanager

26/04/2009 - 13:46 von Frank Streitz | Report spam
Seit ich KDE4.2 benutze (Sidux), kommt es oft vor, das im Dateimanger
die Dateien eines Verzeichnisses nicht angezeigt werden. Dabei spielt es
auch keine Rolle, ob ich Dolphin oder Konqueror benutze.

Komischerweise wird aber im MC alles korrekt angezeigt. Anfangs dachte
ich ein paarmal, daß ich aus Versehen Dateien gelöscht oder verschoben
hàtte, aber das war nicht der Fall.

Hat schon jemand etwas erlebt, das dieser Situation àhnelt? Ich habe
auch im Web keine Erklàrung dafür gefunden. Da der Effekt nicht nur auf
einem Rechner auftritt, schließe ich ein Problem mit der Festplatte aus.

Es wàre nett, wenn jemand einen Hinweis hàtte!

Gruß, Frank


gpg public key available from keyservers
Please use the DSA- and not the RSA-key!
 

Lesen sie die antworten

#1 Arno Wald
26/04/2009 - 21:41 | Warnen spam
Frank Streitz wrote:

Seit ich KDE4.2 benutze (Sidux), kommt es oft vor, das im Dateimanger
die Dateien eines Verzeichnisses nicht angezeigt werden. Dabei spielt es
auch keine Rolle, ob ich Dolphin oder Konqueror benutze.



Das ist mir bisher (auch sidux hier) noch nicht aufgefallen. Allerdings
benutze ich auch relativ selten Filemanager. Welche Ansicht benutzt Du denn?
Icons, Details, Columns?

Wie bekommst Du dann die Dateien wieder zu Gesicht? Reload?

Gruß,
Arno

Ähnliche fragen