Forums Neueste Beiträge
 

falsche Benutzerangaben bei Datei in Benutzung

06/03/2008 - 10:39 von Michael | Report spam
Hallo

Wir habe einen W2k3 SP2, aktuellster Patchstand als Fileserver im Einsatz.
Die Benutzer erhalten, wenn sie eine Datei öffnen (z.b. Word) die bereits
durch einen anderen Benutzer geöffnet ist den normalen Hinweis das die Datei
verwendet wird.
Hier aber kommt das Problem: Der Name der angezeigt wird stimmt in den
seltesten Fàllen.
Wenn ich dann direkt auf dem Server die "Open Files" überprüfe wird der
richtige Benutzer angezeigt.
Hat jemand eine Idee?
Danke für Eure Hilfe

Michael
 

Lesen sie die antworten

#1 Frank Röder [MVP]
06/03/2008 - 16:09 | Warnen spam
Hallo Michael,

das ist ein Name der aus dem Office kommt und nicht von Windows. Schau
mal bei den betroffenen Benutzern im Word unter "Extras -> Optionen".
Dort findest Du einen Namen und das Kürzel. Diese musst Du unter dem
entsprechenden Benutzer anpassen.

Viele Grüße
Frank Röder
MVP Windows Server System - Directory Services
"Ex oriente lux"

Ähnliche fragen