Falsche DNS-Antwort

23/05/2008 - 21:23 von Dominik Schmidt | Report spam
Hallo,

folgender Fall:
Es gibt zwei Netzwerke.
Netzwerk 1 besteht aus Server (10.0.0.10), einer Maschine X (10.0.0.34)
und noch anderen Maschinen, die nur in Netzwerk 1 sind.
Netzwerk 2 besteht aus Server (192.168.1.1), dort ist auch Maschine X
(192.168.1.64) und weitere Maschinen, die nur in Netzwerk 2 sind.

Maschine X ist also in beiden Netzen.
Jeder Server hat einen DHCP-Server.

Wenn ich nun also von einer weiteren Maschine aus Netzwerk 2 (welche nur
in NW 2 ist) M. X erreichen will, geht das logischerweise über NW 2,
also IP 192.168.1.64. Das gleiche in grün - von einer weiteren Maschine
in NW 1 aus erreiche ich M. X nur über die IP 10.0.0.34.

Nun wurde die Verbindung von M. X zu NW 2 getrennt. Wenn ich von einer
Maschine aus NW 2 einen Ping an den Netzwerknamen von Maschine X sende,
kommt zwar erwartungsgemàß keine Antwort, der Ping-Befehl löst den
Hostnamen allerdings auf die IP 10.0.0.34 auf, obwohl es diese IP in NW
2 nicht gibt!
Dieser Fehler ist offenbar reproduzierbar - auf einer anderen Maschine
in NW 2 kommt dieselbe falsche IP-Adresse.

Wie kann das sein??
Ich bin im Moment absolut ratlos, da das Netzwerk 1 bzw. der Server 1,
der diese IP 10.0.0.34 vergibt, für die weiteren Maschinen im Netzwerk 2
doch eigentlich nicht existent sein dürfte?

(Ich hoffe, die Beschreibung war halbwegs verstàndlich, ansonsten kann
ich es gerne nochmals erkàren)

Danke für alle Tipps
 

Lesen sie die antworten

#1 Martin Fuchs
23/05/2008 - 21:40 | Warnen spam
Dominik Schmidt wrote:
folgender Fall:
Es gibt zwei Netzwerke.
Netzwerk 1 besteht aus Server (10.0.0.10), einer Maschine X (10.0.0.34)
und noch anderen Maschinen, die nur in Netzwerk 1 sind.
Netzwerk 2 besteht aus Server (192.168.1.1), dort ist auch Maschine X
(192.168.1.64) und weitere Maschinen, die nur in Netzwerk 2 sind.




Nun weiß noch niemand, welche Netzwerke es sind.
Auf Grund der angegebenen IP-Adressen /könnte/ es sich
um 10.0.0.0/8 und 192.168.1.0/24 handeln, genauso aber
auch um 10.0.0.0/24 und 192.0.0.0/8 und noch vieles mehr.
Wie also lauten die Subnetzmasken?


Maschine X ist also in beiden Netzen.
Jeder Server hat einen DHCP-Server.


^^^^^^^

Meinst du Netzwerk?

Bekommt Maschine X ihre Adresse(n) statisch oder über eine Reservierung
im DHCP?

Wo làuft der DNS-Server (die DNS-Server)?


mf

Ähnliche fragen