Falsche Explorer-Anzeige?

07/11/2007 - 17:33 von Norbert Müller | Report spam
Ich habe ein Multi-Boot-System mit 3 Systemen:

WinXP1: Office, Internet, usw.
WinXP2: "Grundprogramme" (einige Tools) und Bootspur
WinXP3: "Grundprogramme" (einige Tools) und Videoschnitt-Programme (rund
850MB).

Die Partitionen XP2 und XP3 sind gleich groß.

Der Windows-Explorer zeigt für WinXP3 an:
Datentràger
belegt: 3,75 GB
frei: 4,74 GB
-
Gesamt: 8,49 GB

für WinXP2 zeigt er jedoch an:
Datentràger
belegt: 5,11GB
frei: 3,38GB

Gesamt: 8,49GB

Wenn ich die einzelnen Dateien in WinXP2 im Explorer jedoch addiere, kommt
belegt: 3,25 GB heraus. also 1,86GB weniger! Wie kommt das zustande? Ich
habe alle versteckten Ordner eingeblendet. Kann die Explorer-Anzeige richtig
sein? Die Windows-Ordner sind auf beiden Partitonen jeweils gleich groß,
2,74GB.


Gruß,

Norbert Müller
 

Lesen sie die antworten

#1 Herrand Petrowitsch
07/11/2007 - 18:26 | Warnen spam
"Norbert Müller" schrieb

Ich habe ein Multi-Boot-System mit 3 Systemen:

[Beschreibung]

Die Partitionen XP2 und XP3 sind gleich groß.

Der Windows-Explorer zeigt für WinXP3 an:
Datentràger
belegt: 3,75 GB
frei: 4,74 GB
-
Gesamt: 8,49 GB

für WinXP2 zeigt er jedoch an:
Datentràger
belegt: 5,11GB
frei: 3,38GB

Gesamt: 8,49GB

Wenn ich die einzelnen Dateien in WinXP2 im Explorer jedoch addiere,
kommt belegt: 3,25 GB heraus. also 1,86GB weniger! Wie kommt das
zustande? Ich habe alle versteckten Ordner eingeblendet.



[ ] Geschützte Systemdateien ausblenden (empfohlen)
[X] Inhalte von Systemordnern anzeigen

Kann die Explorer-Anzeige richtig sein?



Ja.

Unterschàtze nicht den Faktor 1024 (--> Wikipedia):
http://tinyurl.com/2zkxop

Habe mir nun nicht die Mühe gemacht, ein Rechenexempel zu veranstalten.
;-)


Gruß

Herrand
www.tinyurl.com

Ähnliche fragen