Falsche Fehlermeldung vom Taskplaner

10/03/2013 - 14:29 von Jörg Tewes | Report spam
Hallo

Ich habe einige Tasks im Taskplaner. Jetzt war der Rechner zum
Zeitpunkt als diese ausgeführt werden sollten, nicht eingeschaltet,
und es gibt bei jedem Systemstart, oder wenn ich den Taskplaner neu
starte, folgende Fehlermeldung:

[Zitat]]
Einige Tasks wurden nicht zum geplanten Zeitpunkt zwischen 04.03.2013
19:00:01 und 06.03.2013 18:24:00 ausgeführt, da der Taskplanerdienst
nicht gestartet wurde oder der Computer im Ruhezustand war.
[/Zitat]]

Wie bekomme ich die Fehlermeldung wieder weg, weil der Rechner seit
diesem einem Mal, immer eingeschaltet war und die Tasks auch
ausgeführt wurden.
 

Lesen sie die antworten

#1 heinz tauer
10/03/2013 - 14:45 | Warnen spam
Am 10.03.2013 14:29, schrieb Jörg Tewes:
Hallo

Ich habe einige Tasks im Taskplaner. Jetzt war der Rechner zum
Zeitpunkt als diese ausgeführt werden sollten, nicht eingeschaltet,
und es gibt bei jedem Systemstart, oder wenn ich den Taskplaner neu
starte, folgende Fehlermeldung:

[Zitat]]
Einige Tasks wurden nicht zum geplanten Zeitpunkt zwischen 04.03.2013
19:00:01 und 06.03.2013 18:24:00 ausgeführt, da der Taskplanerdienst
nicht gestartet wurde oder der Computer im Ruhezustand war.
[/Zitat]]

Wie bekomme ich die Fehlermeldung wieder weg, weil der Rechner seit
diesem einem Mal, immer eingeschaltet war und die Tasks auch
ausgeführt wurden.


Diese TaskŽs nochmal planen und zu einem andren Zeitpunkt ausführen
lassen,aber bei eingeschaltetem PC ;-)

H.T.

Ähnliche fragen