Falsche ocx-Version

22/03/2010 - 07:49 von Lothar Geyer | Report spam
Ich kann leider nicht zurück verfolgen, welche Änderung für folgende
Fehlermeldung verantwortlich ist:

Die Version 6.1 von ..tmUsCtrl.ocx ist nicht registriert. Das
Steuerelement wird auf Version 7.0 aktualisiert.

Nun, in der Registry sind die paar Klassen in der .ocx-Datei schon
vorhanden. Und die aktuelle Version (laut Projekt-Eigenschaften) ist 5.1.0.

Wo liegt der Fehler tatsàchlich?

Lothar Geyer
 

Lesen sie die antworten

#1 Timo Kunze
22/03/2010 - 08:07 | Warnen spam
Am 22.03.2010 07:49, schrieb Lothar Geyer:
Wo liegt der Fehler tatsàchlich?



Das ist kein Fehler. Die Version, die in den Projekteigenschaften
eingestellt wird, hat nichts mit der Version des COM-Interfaces zu tun.
Die Version des COM-Interfaces wird erhöht, wenn du die ocx-Datei neu
kompilierst und dabei Projektkompatibilitàt statt Binàrkompatibilitàt
ausgewàhlt hast. Die Meldung, die du erhalten hast, ist keine
Fehlermeldung. Sie ist ein Hinweis, dass das Projekt noch auf Version
6.1 des COM-Interfaces verweist, die geladene ocx-Datei aber die Version
7.0 enthàlt, und dass der Verweis entsprechend aktualisiert wird.

Timo
www.TimoSoft-Software.de - Unicode controls for VB6
"Those who sacrifice freedom for safety deserve neither."
"Demokratie ist per Definition unsicher. Ihr Schutz entsteht aus der
Überzeugung, dass die demokratischen Kràfte überwiegen und sich – auf
demokratischem Wege – durchsetzen."

Ähnliche fragen