Forums Neueste Beiträge
 

Falsche Partition mit formatiert

29/12/2008 - 11:13 von Walter Schuldt | Report spam
Hi Alle
Hatte hier einen merkwürdigen Fehler. Nachdem ich mich wegen einer
Installation als Admin angemeldet hatte (Benutzerwechsel) und mich
anschließend wieder abmeldete, hatte ich eine schwarzen Bildschirm. Nix
ging mehr.
Reset und Neustart: Meldung "MBR Error2", Neustart ging also auch nicht
mehr.
Rein in die Konsole und "FIXMBR", keine Änderung.
Soweit so schlecht, aber das Merkwürdigste kommt erst.
Da sich auch nach Rücksicherung mit Acronis kein Start durchführen ließ,
habe ich der Einfachheit halber auf der Partition c: Windows neu
installiert, wobei ich eine Formatierung durchführen ließ.
Danach funktionierte dann auch die Rücksicherung wieder und alles war
scheinbar gut. Aber, meine Datenpartition F: (D und E sind die CD
Laufwerke) war auch leer, weil neu partitioniert.
Wie ist das möglich? Kann das sein, daß über Partitionsgrenzen hinweg
formatiert wird, ohne irgendeinen Hinweis oder Fehlermeldung?

Ich hab die Datenpartition inzwischen auch wieder hergestellt, aber
verstanden hab ich das nicht.

Gruesse,Walter
Leidet ein Mensch an einer Wahnvorstellung, nennt man es eine Krankheit.
Leiden viele Menschen an einer Wahnvorstellung, nennt man es Religion!
(Robert M.Pirsig)
 

Lesen sie die antworten

#1 Ralf Breuer
29/12/2008 - 11:50 | Warnen spam
Walter Schuldt schrieb:

Hallo Walter,

Nix ging mehr.
Reset und Neustart: Meldung "MBR Error2", Neustart ging also auch
nicht mehr.
Wie ist das möglich? Kann das sein, daß über Partitionsgrenzen hinweg
formatiert wird, ohne irgendeinen Hinweis oder Fehlermeldung?



Evt. ein Plattendefekt. Prüfe die Festplatte mal mit einem
Diagnoseprogramm des Festplattenherstellers.

Gruß
Ralf
Ich mag kein TOFU. Siehe http://einklich.net/usenet/zitier.htm
Bei Direkt-Mails NOSPAM entfernen

Ähnliche fragen