Forums Neueste Beiträge
 

Falsche Schnitte

08/04/2010 - 13:20 von Heinz-Mario Frühbeis | Report spam
Hallo!

(Ich hab's auch schon in der WVMM-NG probiert; diese scheint aber nicht
besonders frequentiert zu sein?!)

Mein System :
Vista32 (HP)

Bsp. 1 :
Ich nehme einen Film mit VWMC auf.
Ich schneide die Werbung heraus.
Teilweise finden sich dann aber "urplötzlich" wieder kleinere Segmente
(0,3sec u. weniger) der Werbung im Schnitt wieder.

Vorgehensweise :
-> Film teilen->ab ins Clipboard->schauen, ob die Schnitte korrekt
sind->sind korrekt->Film auf meinem LapTop "veröffentlichen->Film im WMP
anschauen-> <<Stutz>> Werbesegmente vorhanden->nachschneiden (wobei dann
plötzlich im ClipBoard AUCH diese Segmente nachzuvollziehen sind.

Bsp. 2 :
Ich nehme einen Film auf mit TerraTec Home Cinema.
Im Prinzip das Gleiche, nur das dann nicht ca. 0,3 sec Werbung wieder
auftaucht, sondern gleich 30 sec. und mehr

Ich hoffe hier kann und möchte jemand mal posten, woran das denn so liegen
kann. Und ..., ob man das eventuell auch abstellen kann?

viele Grüße
Heinz-Mario
 

Lesen sie die antworten

#1 Peter Schultz
08/04/2010 - 14:51 | Warnen spam
"Heinz-Mario Frühbeis" schrieb im Newsbeitrag
news:
Hallo!

(Ich hab's auch schon in der WVMM-NG probiert; diese scheint aber nicht
besonders frequentiert zu sein?!)

Mein System :
Vista32 (HP)

Bsp. 1 :
Ich nehme einen Film mit VWMC auf.
Ich schneide die Werbung heraus.
Teilweise finden sich dann aber "urplötzlich" wieder kleinere Segmente
(0,3sec u. weniger) der Werbung im Schnitt wieder.

Vorgehensweise :
-> Film teilen->ab ins Clipboard->schauen, ob die Schnitte korrekt
sind->sind korrekt->Film auf meinem LapTop "veröffentlichen->Film im WMP
anschauen-> <<Stutz>> Werbesegmente vorhanden->nachschneiden (wobei dann
plötzlich im ClipBoard AUCH diese Segmente nachzuvollziehen sind.

Bsp. 2 :
Ich nehme einen Film auf mit TerraTec Home Cinema.
Im Prinzip das Gleiche, nur das dann nicht ca. 0,3 sec Werbung wieder
auftaucht, sondern gleich 30 sec. und mehr

Ich hoffe hier kann und möchte jemand mal posten, woran das denn so liegen
kann. Und ..., ob man das eventuell auch abstellen kann?

viele Grüße
Heinz-Mario





Ich benutze zum schneiden den Movie Maker 2.6, der ist genauer zum
schneiden.

Gruß Peter

Ähnliche fragen