Falsche SQLVDI.dll

25/11/2008 - 14:44 von Hajo | Report spam
Hallo,

kann mir jemand sagen, wie ich an die richtige SQLVDI.dll komme?

Sie soll im Hotfix enthalten sein,
http://support.microsoft.com/kb/934396/en-us
ist aber nach der Installation nicht auf meinem Server zu finden!

Hajo
 

Lesen sie die antworten

#1 Elmar Boye
25/11/2008 - 17:04 | Warnen spam
Hallo Hajo,

Hajo schrieb:
kann mir jemand sagen, wie ich an die richtige SQLVDI.dll komme?




Wichtig wàre: Welche Versionsnummer hat Deine DLL?
In welchem/n Verzeichnis(sen) befindet sie sich?

Sie soll im Hotfix enthalten sein,
http://support.microsoft.com/kb/934396/en-us
ist aber nach der Installation nicht auf meinem Server zu finden!



Das Hotfix ist mittlerweile relativ alt, und so kann sich mittlerweile
eine neuere Version auf dem Rechner befinden, dann wird der Hotfix
(vermutlich [1]) keine Änderung zeitigen.

Beachte vor allem die Fußnote im Artikel - dort wird sich auf
CU 2 bezogen, nur mittlerweile existiert CU 10 und SQL Server 2008
bringt ebenfalls eine Version mit.

(Für die deutsche "Übersetzung" gilt: Das soll WICHTIG und
nicht das Gegenteil heißen - ggf. die englische Version lesen).

Sie gehört zu den veralteten Komponenten aus SQL Server 2000
und existiert nur aus Kompatibiliàtsgründen (für solche
Anwendungen wie Symantecs Backup Exec...)


Eine Maßnahme wàre: Umbenennen der vorhandenen SQLVDI.DLL
und erneutes Anwenden des Hotfixes. Dazu müßte Backup Exec
ggf. gestoppt werden, damit es im laufenden Betrieb geht.

Gruß Elmar

[1] Vermutlich insofern, als ich das hier nicht gerade mal so
testen möchte.

Ähnliche fragen