Forums Neueste Beiträge
 

Falscher Datensatz

12/04/2008 - 17:02 von Jürgen Großmann | Report spam
Hallo NG
Ich wàhlen in einem Listenfeld einen Datensatz aus um in mit doppelklick an
ein neus Form zum bearbeten zu übergeben. Im neuen Form wird der richtige
Datensatz auch angezeigt. Wenn ich nun das zweite Form schliese und zum
ursprungsform zurück kehre wurden ein anderer Datensatz geàndert.
Ich Verwende folgenden Code

########Code nach dem doppelklick##########
Private Sub lstInterpreten_DblClick(Cancel As Integer)
On Error GoTo Err_dbclick
Dim stLinkCriteria As String

stLinkCriteria = "[interpretid]=" & Nz(Me!lstInterpreten.Column(0), 0)
Me.Refresh
DoCmd.OpenForm "frmcdinterpretbearbeiten", , , stLinkCriteria, ,
acDialog
Me.lstInterpreten.Requery

Exit_dbclick:
Exit Sub
Err_dbclick:
MsgBox Err.Description
Resume Exit_dbclick
End Sub
#################Cod eEnde###############

##############code nach dem Speichern ############
private Sub btnSpeichern_Click()
On Error GoTo Err_btnSpeichern_Click

DoCmd.Close acForm, "frmcdinterpretbearbeiten"

Exit_btnSpeichern_Click:
Exit Sub
Err_btnSpeichern_Click:
MsgBox Err.Description
Resume Exit_btnSpeichern_Click

End Sub
#############Code Ende##############
Worin liegt mein Fehler
Danke für die Hilfe
Gruß Jürgen
 

Lesen sie die antworten

#1 Peter Doering
13/04/2008 - 04:23 | Warnen spam
Hallo,

Jürgen Großmann wrote:

Ich wàhlen in einem Listenfeld einen Datensatz aus um in mit doppelklick an
ein neus Form zum bearbeten zu übergeben. Im neuen Form wird der richtige
Datensatz auch angezeigt. Wenn ich nun das zweite Form schliese und zum
ursprungsform zurück kehre wurden ein anderer Datensatz geàndert.
Ich Verwende folgenden Code

########Code nach dem doppelklick##########
Private Sub lstInterpreten_DblClick(Cancel As Integer)
On Error GoTo Err_dbclick
Dim stLinkCriteria As String

stLinkCriteria = "[interpretid]=" & Nz(Me!lstInterpreten.Column(0), 0)
Me.Refresh
DoCmd.OpenForm "frmcdinterpretbearbeiten", , , stLinkCriteria, ,
acDialog
Me.lstInterpreten.Requery

Exit_dbclick:
Exit Sub
Err_dbclick:
MsgBox Err.Description
Resume Exit_dbclick
End Sub
#################Cod eEnde###############

##############code nach dem Speichern ############
private Sub btnSpeichern_Click()
On Error GoTo Err_btnSpeichern_Click

DoCmd.Close acForm, "frmcdinterpretbearbeiten"

Exit_btnSpeichern_Click:
Exit Sub
Err_btnSpeichern_Click:
MsgBox Err.Description
Resume Exit_btnSpeichern_Click

End Sub
#############Code Ende##############
Worin liegt mein Fehler



Ich sehe in deinem Code nirgendwo, dass du etwas aktualisierst. Ist evtl
dein zweites Formular an die gleiche Datenherkunft gebunden? Dann
allerdings duerfte kein falscher DS aktualisiert werden.

Der uebliche Ablauf bei solchen Konstrukten ist in www.donkarl.com?FAQ6.9
beschrieben.

Was soll Me.Refresh zwischen der Variablenzuweisung und dem Formularaufruf
bezwecken?

Gruss - Peter

2. SQL Server-Entwickler-Konferenz
Nürnberg, 19./20.4.2008
http://www.donkarl.com/SEK

Ähnliche fragen