Falscher Parameter (??)

15/02/2010 - 17:00 von Martin Mueller | Report spam
Hallo,

eine kleine Access-Anwendung wird zeitgleich von mehreren Personen
genutzt (liegt auf einem Netzlaufwerk). Alles kein Problem, solange die
Nutzer alle mit XP-Clients arbeiten.

Versucht man jedoch, die schon in Nutzung befindliche MDB von einem
Win2003-Server aus zu öffnen, erscheint eine Fehlermeldung mit der
sinnigen Angabe: "Falscher Parameter".

Die MDB làsst sich dann nicht öffnen. Öffnet man sie zuerst auf dem
Server, làsst sie sich auf den XP-Clients immer noch öffnen, kein
Problem. Nur umgekehrt geht es nicht: zuerst XP dann Win2003.

Versucht habe ich eine Aufteilung in FE / BE: gleiches Verhalten,
solange alle User mit dem gleichen FE arbeiten. Lege ich für jeden User
ein eigens FE an, dann geht's.

Ist aber làstig: es geht um mehrere unterschiedliche Access-Anwendungen,
die auch von unterschiedlichen Usern genutzt werden.

Hat jemand einen Rat für mich?

Gruß

Martin Müller
 

Lesen sie die antworten

#1 Karl Donaubauer
15/02/2010 - 17:12 | Warnen spam
Martin Mueller wrote:
eine kleine Access-Anwendung wird zeitgleich von mehreren Personen
genutzt (liegt auf einem Netzlaufwerk). Alles kein Problem, solange
die Nutzer alle mit XP-Clients arbeiten.

Versucht man jedoch, die schon in Nutzung befindliche MDB von einem
Win2003-Server aus zu öffnen, erscheint eine Fehlermeldung mit der
sinnigen Angabe: "Falscher Parameter".

Die MDB làsst sich dann nicht öffnen. Öffnet man sie zuerst auf dem
Server, làsst sie sich auf den XP-Clients immer noch öffnen, kein
Problem. Nur umgekehrt geht es nicht: zuerst XP dann Win2003.

Versucht habe ich eine Aufteilung in FE / BE: gleiches Verhalten,
solange alle User mit dem gleichen FE arbeiten. Lege ich für jeden
User ein eigens FE an, dann geht's.

Ist aber làstig: es geht um mehrere unterschiedliche
Access-Anwendungen, die auch von unterschiedlichen Usern genutzt
werden.
Hat jemand einen Rat für mich?



Joo, gib jedem User sein FE, sonst gibt's immer wieder Probleme.
Falls du mit "làstig" die Verteilung meinst, dann verteile sie mit
einem Skript oder Tool. Siehe dazu die Links am Ende von
www.donkarl.com?FAQ1.35.

Servus
Karl
****************
Access-FAQ: http://www.donkarl.com /// http://www.donkarl.com?NEK
.NET-Entwickler-Konferenz für Accessler 27./28.2. + 20./21.3.2010

Ähnliche fragen