[FAQ] Die 40tude Dialog FAQ

24/11/2008 - 16:32 von Joachim Reiter | Report spam
40tude Dialog-FAQ
=
1. Einleitende Worte
2. Über, Download und Installation
2.1 Über
2.2 Download
2.3 Installation
3. Erste Schritte (Inbetriebnahme)
4. Es geht los. Wir schreiben in die Welt
5. Lesen
6. FQDN und andere 'Sauereien' ;-)
6.1 FQDN
6.2 S&A (Scoring und Aktionen)


1. Einleitende Worte

Diese FAQ ist angelehnt an die englische FAQ, die sich auf

http://www.40tude.com/dialog/wiki/i..._Questions

befindet. Auf Wunsch Einiger und Rücksicht auf /unsere/ Usenet-Freunde
aus news:de.comm.software.40tude-dialog, die der englischen Sprache
nicht so màchtig sind, wird daher diese deutsche FAQ verfasst und
zukünftig mindestens einmal die Woche in o.g. Newsgroup veröffentlicht.
So sieht jeder, wie diese FAQ wàchst.
Diskussionsbedarf sollte nicht als F'Ups auf diese FAQ getàtigt werden,
sondern immer in einem extra Thread, für den ich (wie schon von Hermann
Hippen getàtigt), 'FAQ-Diskussion' vorschlagen möchte (ohne '').
Erweiterungen (wachsen) der FAQ werde ich in möglichst regelmàssigen
Abstànden als 'Supersede' auf das jeweils vorherige Posting der FAQ
tàtigen.

An einigen Stellen der FAQ finden sich Beispiele (insbes. für S&A), die man
sich zur eigenen Benutzung kopieren kann (Copy&Paste) - diese haben
allerdings ein | vorangestellt, um den automatischen Zeilenumbruch zu
verhindern, weil sonst ein Copy & Paste fehlerhaft und somit nicht nutzbar
wàre. Dieses Zeichen bitte _nicht_ mit kopieren!

Zum schnellen Navigieren innerhalb dieser ausschliesslich Text-basierten
FAQ empfiehlt sich 'Suche' und dann ein Schlagwort (z.B. ein Wort aus
dem Index) einzugeben!


2. Über, Download und Installation

2.1 Über

Q: Was ist das, 40tude Dialog?
A: 40tude Dialog ist ein Newsreader mit 'Unicode Support' in
mehrsprachiger GUI, E-Mail-Funktionalitàt und der Möglichkeit eines
Mehrfach-Server-Betriebes von Marcus Mönnig.

Q: Wird 40tude Dialog stàndig erweitert (supportet)?
A: Seit einiger Zeit arbeitet Marcus Mönnig _nicht mehr_ an Dialog. Eine
Aufnahme einer erneuten Tàtigkeit an Dialog ist bisher unbekannt.

Q: Wie sinnvoll ist es, Dialog zu benutzen, wenn es nicht weiter
entwickelt werden sollte?
A: Es gibt einige User, die in news:d.c.s.40t-d stàndig an Scripten
arbeiten, durch die man Dialog an Funktionalitàt erweitern kann - von
daher ist ein /eigentliches Sterben/ von Dialog eher ausgeschlossen.


2.2 Download

Q: Wo bekomme ich 40tude Dialog her?
A: Die offizielle Beta 2.0.15.1 (Beta38) bekommt man auf
http://www.40tude.com/dialog/download.htm

Q: Wenn hier von /offizielle/ gesprochen wird - gibt es noch andere
Versionen?
A: Ja! Es gibt tatsàchlich weitere Versionen, die bisher offiziell
nicht veröffentlicht wurden - in ihnen wurden noch
Änderungen/Verbesserungen vorgenommen zu einem Zeitpunkt, als M. Mönnig
noch an Dialog gearbeitet hatte, zu beziehen unter:
http://kh-rademacher.de/4d


2.3 Installation

Q: Wie installiere ich 40tude Dialog?
A: Bei der /offiziellen/ Version reicht das ausführen der Setup.exe.
Benutzern von Betriebssystemen, die 'Benutzerkontensteuerung' verwenden
(z.B. Windows XP, Windows Vista o.à.) wird empfohlen, Dialog auf eine
eigene Partition zu installieren, mindestens aber auf keinen Fall in
'C:\Programme'. So wird eine Zugriffsbeschrànkung auf die notwendige
Datenbank von Dialog ausgeschlossen!

Q: Und wie installiere ich 'inoffizielle' Versionen?
A: Die inoffiziellen Versionen, oft (meist) ein .zip-File, beinhalten
einzig die 'Dialog.exe' - Diese kann /einfach/ ohne Bedenken in das
Installations-Verzeichnis einkopiert und somit die alte 'Dialog.exe'
überschrieben werden. Hier sollte immer ein Blick in das jeweilige
.zip-File geworfen werden. Alle anderen (so vorhanden) würden ein
erneutes Setup in das schon vorhandene Dialog-Verzeichnis voraussetzen,
um alle Einstellungen, News und Mails behalten zu wollen, die bis zu
diesem Zeitpunt schon angesammelt/eingestellt sind.

Q: Veràndert die Installation von Dialog mein System?
A: Nein! Es werden keine Änderungen am System vorgenommen. Einzig, wenn
man bei der /allerersten/ Installation wàhlt, dass 40tude Dialog als
'Standard-Programm' fuer News und/oder Mail gesetzt werden soll, werden
dafür systemnotwendige Eintràge in der Registry von z.B. Windows
gesetzt.

Q: Ich kann Dialog als 'Standard-Newsprogramm' nicht in den
Internet-Eigenschaften meines Systems auswàhlen. Was ist da los?
A: Die Möglichkeit, Dialog als Standard-Newsprogramm vorzuwàhlen besteht
nur bei der ersten Installation. Dafür wird ein Setup-Programm (z.B.
Vers. 2.0.15.1 (38beta) benötigt.
Um dies im Nachhinein zu bewerkstelligen, ist ein erneutes 'Setup' in
das bestehende Install-Verzeichnis von 40tD von Nöten. Evtl. höhere
Versionen (z.B. 2.0.15.84de) müssen dann allerdings nachtràglich noch
einmal in das Install-Verzeichnis einkopiert werden!
Im 'Nachhinein' kommt meist dann vor, wenn der komplette 40tD-Ordner als
'Kopie' in ein neu aufgesetztes Betriebssystem einfach nur auf die
Festplatte kopiert wird und kein Setup statt gefunden hat!

Q: Veràndert das erneute Setup nicht meine Einstellungen?
A: Ja! Deswegen... Zuerst den kompletten 40tD-Ordner sichern (2.
Partition o.à.). Dann das Setup ausführen, um an den gewünschten Eintrag
im System für 'Standard-Newsprogramm' für 40tD zu kommen. Im Anschluß
wieder den kompletten Ordner in den zuvor erstellten (benutzten)
Install-Ordner zurück kopieren und alles überschreiben. Zum Schluß noch,
wenn gewünscht, etwaige höhere Dialog.exe-Versionen wieder in den Ordner
einkopieren und die alte Dialog.exe überschreiben

Q: Ich bekomme die Fehlermeldung: 'System error. Code 6. The handle is
invalid' - was ist da los?
A: Diese Meldung verweist darauf, dass Du Windows95[tm] benutzt. Du
benötigst ein 'WinSock 2'-Update von Microsoft, dass bisher downloadbar war
unter:
http://www.microsoft.com/windows95/...efault.asp

Ich habe dies aus der engl. FAQ (der Link aus der Einleitung)
überprüft, jedoch stellt ihn Microsoft so nicht mehr zur Verfügung. Eine
weitere Download-Adresse ist momentan nicht bekannt, evtl. meldet sich
jemand bei mir, der dieses File hat, um es unter einer anderen Adresse zur
Verfügung zu stellen - Ich fand es trotzdem wichtig, diesen Punkt auch aus
der engl. FAQ mit in diese FAQ zu übernehmen, damit evtl. Win95-Nutzer, die
auf 40tD umsteigen möchten wissen, was los ist, wenn sich dieser Fehler bei
Solchen zeigt!

Q: Kann ich Programm und Daten getrennt voneinander in verschiedenen
Verzeichnissen/Laufwerken erstellen/ablegen?
A: Dies ist momentan nicht möglich.

Q: Meine vom 'Agent' importierten Nachrichten haben ein falsches Datum (i.e.
01/01/1980) - was mache ich falsch?
A: Nichts! Agent exportiert einige Nachrichten falsch. Der 'From:'- und der
'Date:'-Header werden in einer Zeile irrtümlich zusammen gefügt.
Um dies zu korrigieren, müssen betroffene Nachrichten von Hand in einem
Texteditor deiner Wahl vor dem importieren ausgebessert/korrigiert werden.

Eine weitere Möglichkeit: In einem Posting in NG news.software.readers von
Robert Massey schildert dieser einen Weg, das manuelle Korrigieren des
'From'-Headers zu umgehen:

Zitat: Ich habe dieses Problem beim Importieren vom Agent ebenso, aber ich
fand einen Weg, dieses zu umgehen. Wenn ich vom 'Agent' exportiere, darf
'Speichere Nachricht im RAW-Format (unformatiert)'nicht angewàhlt sein.
Ebenso habe ich "Alle Felder" ausgewàhlt, allerdings kann man mit diesen
"Feldern" experimentieren [Zitat Ende]
Anm: Zitat wurde ins Deutsche übersetzt.


3. Erste Schritte (Inbetriebnahme)

Q: Ich habe 40tude Dialog installiert. Und nun...?
A: Es wàre evtl. ratsam, sich zuerst einmal mit den Menüpunkten von
Dialog vertraut zu machen. Einfach mal rein schauen und sehen, wie sich
die einzelnen Menüpunkte 'schimpfen' hilft spàter zu verstehen, wovon
die Rede ist, wenn man eine Frage in die NG stellt und man nicht weiß,
was Die von einem wollen, die da antworten ;-)

Q: Ich kenne die Menüs in- und auswendig :-) Geht es nun los?
A: Der wichtigste Punkt, um posten zu können ist der Weg über den
Provider oder einen anderen, freien Newsanbieter.
Unter 'Einstellungen -> Server, Identitàten, Signaturen...' wàhlen wir
'Newsserver'. Hier werden, schon erkennbar, die Newsserver wichtigen
Daten eingegeben. Im Einzelnen werde ich hier nicht darauf eingehen -
dies würde den Rahmen einer eigentlichen FAQ sprengen.
Unter 'Identitàten' werden die Artikel wichtigen Daten eingegeben. Die
einzelnen Eingabepunkte und 'Reiter' sind eigentlich selbsterklàrend.

Q: Unter 'Einstellungen -> Server, Identitàten, Signaturen... ->
Identitàten' steht was von 'Generieren aus: (FQDN, z.B.
meinedomain.de)'. Was bedeutet dies?
A: Hiermit ist ein klar identifizierbarer Domainpart gemeint. Ein
genauer Bereich dieser FAQ (FQDN und andere 'Sauereien' ;-) )beschàftigt
sich damit und macht klar, was alles mit einem FQDN bewerkstelligt
werden kann.


4. Es geht los. Wir schreiben in die Welt

Q: Mein Editier-Fenster behàlt nicht die von mir vorgenommene
Einstellung (Größe etc.) Wie àndere ich das?
A: Im Editier-Fenster gibt es Einstellungen, die man sonst in 40tD nicht
in dessen Einstellungen vornehmen kann (Fenstergröße, Wörterbuch etc.)
Alle geànderten Einstellungen im Editierfenster müssen mit
'Optionen->Fenstergröße und -position oder
'Optionen->Rechtschreiboptionen als Standard setzen' etc. gespeichert
werden. Wie für das Hauptmenü in 40tD lohnt sich auch hier im
Editor-Fenster ein informeller Blick in dessen Menüs!

Q: Muß ich in den Einstellungen 'Server, Identitàten, Signaturen... ->
Identitàten -> Artikel-Header' ein 'E-Mail-Adresse für Usenet-Artikel'
_und_ 'Reply-To E-Mail-Adesse' vergeben?
A: Rein theoretisch kannst du das - Normalerweise macht man das aber
nur, wenn 'E-Mail-Adresse für Usenet-Artikel' eine sogenannte
Spam-Adresse, eine Adresse, in dessem Postfach eher nie gelesen wird,
ist. Damit möchte man den sog. Sammelrobotern von Mail-Adressen
entgegenwirken. Dann _soll_ man in jedem Fall eine 'Reply-To-Adresse'
angeben (möglich auch in der Signatur mit Hinweis), um eine
Erreichbarkeit per Mail vorraus zu setzen (was in den Netiketten des
Usenet als höflich angesehen wird).

Q: Kann ich unter 'Einstellungen ->Server, Identitàten, Signaturen... ->
Identitàten -> Einleitungszeilen' schreiben, was ich mit dessen
Möglichkeiten möchte?
A: Ja! Achte nur immer darauf, dass Du keine sogenannten
'Einleitungsromane' schreibst. Das sind Einleitungszeilen, die über mehr
als eine Zeile (oder noch mehr) hinaus gehen.
Auch dies ist in den 'Netiketten' als höflich bezeichnet, wenn Du dich
daran hàlst.

Q: Wie funktioniert der automatische Subjekt-Wechsel?
A: Dazu benötigst Du in 'Einstellungen -> Allgemeine Einstellungen ->
Versenden' die Option: 'Automatisch "[was:...]" beim Subjekt-Wechsel in
Antwort einfügen' - diese muss angewàhlt sein. Danach fügst Du einfach
deinen neuen Subjekt ein, die Vergabe von "was: Alter Subjekt" geschieht
dann automatisch. Entferne diesen nicht!!!

Q: Wie kann ich in mehrere Newsgruppen gleichzeitig posten (Crossposting)?
A: Wàhle bei 'Newsgroups' den 'Pfeil nach unten' und klicke bei gedrückter
<STRG>-Taste alle Newsgruppen an, in die Du posten möchtest.

Q: Wie kann ich eine Kopie meiner gesendeten Artikel erstellen?
A: Hake unter 'Einstellungen -> Allgemeine Einstellungen -> Versenden' die
Option: 'Kopie gesendeter Artikel speichern' an - Damit wird eine Kopie
aller gesendeter Artikel im Ordner 'Sent' erstellt.

Q: Wie kann ich eine so genannte 'Random Signatur' (automatisch abwechselnde
Signatur) erstellen und benutzen?
A: Zu aller erst benötigst Du ein Text-File, in dem deine verschiedenen
Signaturen, so wie Du sie nutzen möchtest, stehen. Benutze dazu am besten
den in Windows mitgelieferten Texteditor 'Notepad' - dieser speichert
automatisch im *.txt-Format. Dein Text-File muss nun folgendes Format haben:

%
Eine meiner möglichen Signaturen
%
Eine weitere meiner möglichen Signaturen
%
Erneut eine weitere meiner möglichen Signaturen
%

Und nun, _ganz wichtig_!!! Nach jedem % darf _kein_ Leerzeichen sein -
sonst arbeitet deine 'Ramdom-Sig' _nicht_!

Seichere nun dein Text-File z.B. unter: mysigfile.txt

An Hand dieses Namens tràgst Du zum Schluß unter 'Einstellungen -> Server,
Identitàten, Signaturen...' bei der Option 'Signaturen' eine 'Neu'e Signatur
ein im Format:
%randsig:LW:\Ordner\mysigfile.txt%
Das ist alles!


5. Lesen

Q: Bei sehr langen Artikeln 'scrolle' ich mir einen 'Wolf'! Kann man
dies àndern?
A: Aber sicher! Sieh ganz unten rechts in die Statusleiste von 40tD.
Dort siehst Du folgende 3 Buchstaben:

N - Vergrößert das Newsgroup-Fenster auf volle Größe
H - Vergrößert das Artikellisten-Fenster auf volle Größe
A - Vergrößert das Artikel-Fenster auf volle Größe

Vermutest Du nun, dass ein erneutes Klicken auf einen dieser Buchstaben
das jeweilige Fenster wieder verkleinert, und Du wieder zu deiner
ursprünglichen Ansicht zurück kehrst? Richtig!

Q: Wenn ich Artikel per Message-ID suchen will ist das Fenster
nach »Versuchen, den Artikel von einem Newsserver« -> »und speichern
in« zu klein, ich kann bei vielen Gruppen(MS u.a.) nicht den
kompletten Namen sehen. Gibt es eine Möglichkeit dieses Fenster zu
vergrössern?
A: Ja klar kann man das Fenster vergrössern.

[Zitat Hermann Hippen]
Zum Beispiel mit dem Programm 'Resource Hacker':
http://www.dvddemystifiziert.de/son...eshack.zip

- Dialog beenden.
- Kopie von Dialog.exe anlegen
(macht Resource Hacker zwar auch, aber sicher ist sicher)
- Resource Hacker starten.
- Dialog.exe laden.
- Im linken Fenster RCData öffnen.
- TFRMMSGIDHANDLER öffnen und auf die '0' klicken.

Rechts ist jetzt ein Script:

| object frmMsgIdHandler: TfrmMsgIdHandler
| Left = 292
| Top = 163
| HelpContext = 1740
| BorderIcons = []
| BorderStyle = bsToolWindow
| Caption = 'Message-ID handler'
| ClientHeight = 181

| ClientWidth = 571


Hier hab ich ClientWidth beim mir auf 571, das reicht auch für sehr lange
Gruppennamen.
Also den Wert auf die von dir gewünschte Breite àndern.

- Jetzt oben auf 'Compile Script' klicken.
- Und zum Schluss 'Datei->Speichern'
- Fertig. :-)
[/Zitat]

_Anm:_ Eine so *gepatchte Version* sollte *nur* für den _Eigengebrauch_
angewandt und *darf so nicht weitergegeben werden* (Copyright)!

Q: In einigen meiner Postings werden die Links nicht mehr 'klickbar'
angezeigt ebenso wird Formatierung (* für fett, _ für unterstrichen) nicht
mehr angezeigt. Was ist da passiert?
A: Das Problem liegt an der Dialog-Option:

Einstellungen->Allgemeine Einstellungen->Artielfarben->
..
*Farbgestaltung für Artikel mit mehr als X Zeichen abschalten:
(Um lange Artikel schneller zu laden)*

Dort sollte *1000000* Zeichen eingestellt werden!

Danke an _Maik Prinz_ für diesen überaus *wichtigen Tipp* zu einem
*aktuellen* Problem vom 21.11.2008


6. FQDN und andere 'Sauereien'

6.1 FQDN

Q: Na endlich :-) - wie ist das denn nun mit dem FQDN?
A: Mit dem FQDN (Fully Qualified Domain Name, eine _absolute_ Adresse) kann
man eigene Postings vorsortieren und markieren (z.B. einfàrben).

Q: Woher bekommt man einen FQDN?
A: Hierbei bleibt jedem selbst überlassen, woher man sich einen Solchen
beschaffen möchte - der Verfasser z.B. hat seinen FQDN von www.my-fqdn.de
Sich einen Favoriten heraus zu suchen làßt sich in einer 'Suchmaschine' des
Vertrauens bewerkstelligen, indem man 'FQDN+kostenlos' (ohne '') eingibt.

Q: Diese FQDNs sind dann auch wirklich kostenlos?
A: Ja! Einzig eine Registrierung ist notwendig. Da sich aber schnell der
Nutzen zeigt (siehe nàchste Fragen), sollte einem die Registrierung nicht
schwer fallen ;-)

Q: Ich habe einen FQDN. Was mache ich nun damit?
A: Wie schon bei 3. Erste Schritte nachgefragt kann man Dialog nun eine
Message-ID mit dem eigenen, registrierten FQDN erstellen lassen, indem man
diesen nun exakt so bei 'Einstellungen -> Server, Identitàten,
Signaturen... -> Identitàten' und dort bei 'Generieren aus: (FQDN, z.B.
meinedomain.de)' eintràgt, wie er einem zur Verfügung gestellt wurde!

Q: Wie wird nun der FQDN in Dialog angewandt?
A: Alles, was man mit dem FQDN anstellen möchte, wird ab nun über
'Einstellungen -> 'Scoring und Aktionen' (kurz, und im weiteren Verlauf S&A
genannt) erreicht.
Durch einen Platzhalter [*] in S&A erreicht man z.B. alle abonnierten NGs.
Natürlich kann man auch einzelne NG-Bereiche, z.B. alle deutschen NGs
gezielt ansprechen - hierfür verwendet man dann [de.*] statt [*]. Dem
eigenen Geschmack sind also /keine/, je nach Verwendung aber auch bestimmte
Grenzen gesetzt (setzbar).

Q: Wie geht das in S&A nun mit dem einfàrben?
A: Nehmen wir z.B. den FQDN des Erstellers der FAQ. Mit dem Eintrag

!setcolor(blue;default) Message-ID {@joachimreiter\.my-fqdn\.de}

in S&A werden von nun an _alle_ Postings des Erstellers in der Farbe 'blau'
ohne 'Hintergrundfarbe' (Textmarker) eingefàrbt. Die so genannten 'Regular
Expressions (RegExp, ein regulàrer Ausdruck) in den geschweiften Klammern {}
_müssen_ so unbedingt eingetragen werden, um auch wirklich die eigenen
Postings zu 'matchen'.

Q: Kann ich auch Antworten auf meine Postings einfàrben?
A: Aber sicher dat ;-)

|!setcolor(green;default) References {@joachimreiter\.my-fqdn\.de>$} -@Message-ID: {@joachimreiter\.my-fqdn\.de>$}

fàrbt Antworten auf eigene Postings in 'grün', auch wieder ohne
Hintergrundfarbe. Beachte bitte, dass der Eintrag ab -@Message-ID:
_unbedingt_ so eingetragen werden muss - machst Du das nicht, werden alle
deine Antworten unterhalb deines ersten Postings (OP - oberster Poster
(Ersteller des Thread)) mit 'grün' eingefàrbt!

Q: Das ist ja toll - was ist das nun mit dem kopieren meiner Postings?
A: Du kannst alle deine Postings in einen eigens zu diesem Zweck erstellten
Ordner _in Dialog_ über S&A einkopieren lassen.

Q: Werden dadurch meine Postings in der eigentlichen NG gelöscht?
A: Nein! Wie im Betriebssystem selbst wird wirklich nur kopiert, nicht
verschoben.

Q: Und was muss nun in S&A eingetragen werden?
A: Wir nehmen wieder das Beispiel anhand des FQDN des FAQ-Erstellers...

!copy(EigeneNews) Message-ID {@joachimreiter\.my-fqdn\.de}

kopiert alle eigenen Postings in den Ordner 'EigeneNews' - Dieser Ordner
_muss_ im Newsgruppen-Bereich erst erstellt werden. Am einfachsten: Klicke
mit der rechten Maustaste in den NG-Bereich und wàhle 'Neuer Ordner...' und
vergib einen Namen für den Ordner, wie Du ihn dir vorstellst - von nun ab
werden alle deine Postings dort hin kopiert und Du musst _nicht extra_ in
die jeweilige NG, in die Du geschrieben hast. Hier findest Du jedes deiner
Postings auch aus unterschiedlichen (mehreren) Gruppen, der Vorteil des
schnellen lesens der eigenen Postings ohne das betreten mehrerer NGs liegt
also auf der Hand.

Q: Ist ja fabelhaft. Und Antworten auf meine Postings? Muß ich für Diese
dann doch in die jeweilige NG?
A: Nein! Um Antworten auf eigene Postings mit in den erstellten Ordner zu
kopieren, gib in S&A folgendes ein:

|!copy(EigeneNews) References {@joachimreiter\.my-fqdn\.de>(\s*<[^<]+>){0,3}$} -@Message-ID: {@joachimreiter\.my-fqdn\.de>$}

Damit kopierst Du Antworten auf deine Beitràge bis zu einer Tiefe von 3
Ebenen (siehe {0,3} im S&A-Eintrag) - Auch hier gilt wieder: Den Eintrag
komplett so übernehmen (natürlich nicht, ohne deinen eigenen FQDN bei
_allen_ Beispielen an Stelle des FQDN des FAQ-Erstellers ein zu tragen!!!)
;-) Beachte: Das untereinander schreiben aller Beispiele (einfàrben,
kopieren) in S&A macht dein S&A übersichtlicher und Du findest alles schnell
wieder!

Q: Und wie arbeitet nun S&A mit meinen Eintràgen?
A: Sobald Du mit _'OK'_ deine Eintràge bestàtigst (denke immer daran, _alle_
Eintràge mit 'OK' abzuschließen, bevor Du S&A schließt - sonst sind all
deine Eintràge _weg_ und Du /darfst/ noch einmal!), werden alle einkommenden
Postings per S&A 'gecheckt' und im Bedarfsfall eingefàrbt und/oder kopiert.

Q: Na toll! Ich benutze Dialog schon eine Weile - kann ich auch àltere
Postings in Dialog durch S&A 'checken' lassen?
A: Natürlich! Markiere zu diesem Vorgang alle NGs, die Du checken lassen
möchtest und rufe Menü 'Gruppe -> Scoring und Aktionen in markierten Gruppen
anwenden' auf. Dadurch werden auch àltere Postings berücksichtigt.
Natürlich! werden Postings von Dir nur dann eingefàrbt und/oder kopiert,
wenn Du auch vorher schon einen eigenen FQDN (z.B. in einem vorherigen NUA)
angewandt hattest.


6.2 S&A (Scoring und Aktionen)

Q: Wozu dienen diese Dinger: [*] oder [de.*]?
A: Dies sind sogenannte Tags/Sektionen, in denen die darauf folgenden Regeln
gelten sollen!
[*] bedeutet z.B.: in allen Gruppen (NGs)
[de.*] bedeutet: in allen de.-Gruppen

Q: Ich benutze [*] für alle Gruppen, möchte aber alle Gruppen mit .hardware
von den folgenden Regeln ausschließen. Wie mache ich das?
A: Es liegt beinahe auf der Hand, wenn man an 'positiv' (+) und 'negtiv' (-)
denkt - In deinem Beispiel bedeutet dies:
[* -.hardware]

Q: Wie muss ich auf den 'To:'-Header filtern
A: In 40tD kann man auf jeden Header einer Nachricht filtern. Hier ein
Beispiel, um auf den 'To:'-Header zu filtern:

!move(Mailingliste) Header {^(To: meinemailingliste@blahblah.com)}

Dieses Beispiel verschiebt Nachrichten der 'meinemailingliste@blahblah.com'
in den Ordner 'Mailingliste'. Diesen Ordner erstellt man sich durch
'Rechtsklick' im Newsgruppenfenster und Auswahl von 'Neuer Ordner'.

Nicht vergessen: Mit

[email.*]

oberhalb deines Filters das Filtern auch für E-Mails zu zulassen!

Q: Wie kann ich ein Zeitlimit auf meine Filterregeln setzen?
A: 40tD erledigt dies mit einer 'Expire'-Anweisung. Diese muss im Format
'yyyymmdd' (y=Jahr, m=Monat, d=Tag) am Ende der Filterregel stehen.
Ein Beispiel:

=+5000 Subject {^\[[Dialog\]].*} Expire:20040323

Mit diesem Filter làuft die Regel am 23. Màrz 2004 ab.
Beachte bitte die Leerstelle vor 'Expire'. Dies ist wichtig, sonst arbeitet
die 'Expire'-Regel nicht!
Beachte ebenso, dass 40tD diese Regel, wenn sie abgelaufen ist, nicht
automatisch aufràumt/löscht (purge). Dies mußt Du von Hand im S&A-Fenster
mit der Taste 'Verfallene Eintr. löschen' auslösen.

Q: Wie setze ich einen Filter, um alle Nachrichten, außer die, die mich
interessieren, als gelesen zu markieren oder zu löschen?
A: Der günstigste Fall wàren sogenannte Tags im Subject, z.B. [Dialog], die
manche Poster setzen, um auf das Thema hinzuweisen, um das es im Posting
geht. Interessiert mich nur ein Thema, z.B. eben oben im Tag genanntes, z.B.
in der Newsgruppe news.software.readers, gilt folgendes Beispiel:

Wàhle Menü 'Einstellungen -> Scoring und Aktionen...' und kopiere unten
stehendes Beispiel in S&A, um alle *nicht-Dialog-Nachrichten* zu löschen:

[news.software.readers]
!delete Subject -{^.*(Dial|40tude|d...og)}

Um nur als 'gelesen' zu markieren, ersetze '!delete' durch '!markread'.

Q: Wie kann ich voreingestellte Plonk-Regeln àndern?
A: Dazu mußt Du in einer .ini-Datei arbeiten. Öffne die 'settings.ini'
(diese ist im 40tD-Hauptverzeichnis) in einem Editor deiner Wahl und füge
die Section '[Scoring' (ohne '') ein, falls sie noch nicht vorhanden ist.

Nun kannst Du evtl. voreingestellte Werte àndern für:
Score für Poster erhöhen, Score für Poster herab setzen, Plonk-Regel hinzu
fügen und Subject-Plonk-Regel hinzu fügen.
Hier ein Beispiel:

[Scoring]
|DefUp=+100 #Einstellung 'Score für Poster hoch'
|DefDown=-100 #Einstellung 'Score für Poster runter'
|DefPlonk=!ignore,delete #Aktion für Plonk-Regel hinzufügen
|DefSubjectPlonk=!ignore,markread #Aktion für Subject-Plonk-Regel hinzufügen

Q: Wie kann ich globale eine Plonk-Regel von einer Gruppen-Plonk-Regel allen
Gruppen hinzu fügen?
A: 40tD's normales Verhalten ist, eine hinzu zu fügende Plonk-Regel zu einer
Regel in einer NG hinzu zu fügen, in der man sich gerade befindet. Um dies
für alle NGs gelten zu lassen, drücke die <CTRL>-Taste (<STRG>), um hinzu zu
fügen.

Q: Wie kann ich zwei Bedingungen innerhalb einer Filter-Regel verwenden?
A: Um zwei Bedingungen zu kombinieren, muß der ersten mit
"-@" für "and not" ("und nicht") oder "+@" für "and" ("und") beigefügt
werden. Beispiel:

-100 Subject "sex" "viagra" "enlargement" -@From: "Meine Freundin"
-100 Subject "help" "emergency" +@From: "Mein Boss"

Beachte! Nach dem '@' darf kein Leerzeichen sein, sonst funktioniert diese
Regel nicht!

HTH und Gruß... Joachim
Please, no Replies in private e-Mail! Only answer in news will read!
www.hobbyecke-pc.de - My own hobby, especially incl. Usenet
http://4ds.siteboard.eu/ - Die SUPER Script-Werkstatt für 40tude-Dialog
For information about my System look header 'X-System:'
 

Lesen sie die antworten

#1 Harald Maedl
25/11/2008 - 01:13 | Warnen spam
Hallo Akeem,

Joachim Reiter schrieb:

Diese FAQ ist angelehnt an die englische FAQ, die sich auf
http://www.40tude.com/dialog/wiki/i..._Questions
befindet
... Auf Wunsch Einiger und Rücksicht auf /unsere/ Usenet-Freunde


^^^einiger
aus news:de.comm.software.40tude-dialog, die der englischen Sprache
nicht so màchtig sind, wird daher diese deutsche FAQ verfasst und
zukünftig mindestens einmal die Woche in o.g. Newsgroup veröffentlicht.



Ich würde "...Usenetfreunde ..., die der englischen Sprache nicht
màchtig sind" kpl weglassen. Das hört sich etwas überheblich an. Eine
deutsche FAQ liest sich für Deutschsprachige immer leichter als eine
englische.

Mein Vorschlag:
,--
Š 1. Vorwort
Š
Š Eine englische Anleitung zur 40tude Dialog findet ihr im Web auf:
Š <http://www.40tude.com/dialog/wiki/i...stions>
Š
Š Diese FAQ ist daran angelehnt und wird regelmàßig in der Newsgroup
Š de.comm.software.40tude-dialog veröffentlicht.
`-

(Anmerkung: Ich würde gar nicht reinschreiben, wie oft du die FAQ zu
posten gedenkst.)


Diskussionsbedarf sollte nicht als F'Ups auf diese FAQ getàtigt werden,
sondern immer in einem extra Thread, für den ich (wie schon von Hermann
Hippen getàtigt), 'FAQ-Diskussion' vorschlagen möchte (ohne '').
Erweiterungen (wachsen) der FAQ werde ich in möglichst regelmàssigen
Abstànden als 'Supersede' auf das jeweils vorherige Posting der FAQ
tàtigen.



Bitte nicht. Bei den vielen Beitràgen würde die FAQ ziemlich weit unten
in der Postingliste erscheinen. Und gerade Neulinge finden nicht immer
die N-Taste.
Warum nicht im Header mit dem Datum taggen, notfalls mit einem kleinen
Skript, z.B
[FAQ 25.11.08] Fragen und Antworten zu 40tude-Dialog

Außerdem halte ich das Verfahren für umstàndlich, dass man bei Fragen
zur FAQ in einem neuen Thread zu antworten hat. Finde ich, ehrlich
gesagt, überhaupt nicht gut.

An einigen Stellen der FAQ finden sich Beispiele (insbes. für S&A), die man
sich zur eigenen Benutzung kopieren kann (Copy&Paste) - diese haben
allerdings ein | vorangestellt, um den automatischen Zeilenumbruch zu
verhindern, weil sonst ein Copy & Paste fehlerhaft und somit nicht nutzbar
wàre. Dieses Zeichen bitte _nicht_ mit kopieren!



Wie soll das gehen? Mein Reader ist so eingestellt, dass das Zeichen "|"
als Quoting eingestellt ist, weil einige User dieses eben als Quoting
verwenden. Ich kann also nur zeilenweise kopieren.
BTW, was heißt "(insbes. für S&A)"? Ich vermute mal "Scoring und
Aktionen". Falls ja, dann würde ich das beim ersten Mal auch
ausschreiben, z.B.:

"...finden sich Beispiele, insbesondere zu "Scoring und Aktionen" (S&A),
die..."


2. Über, Download und Installation
2.1 Über


^^^^^^^^^ über was?

Meintest du vielleicht 2.1. "Allgemeines zu 40tude"?

Q: Was ist das, 40tude Dialog?
A: 40tude Dialog ist ein Newsreader mit 'Unicode Support' in
mehrsprachiger GUI, E-Mail-Funktionalitàt und der Möglichkeit eines
Mehrfach-Server-Betriebes von Marcus Mönnig.



Ich würde hier keinen automatischen Zeilenumbruch einfügen, weil damit
Absàtze nicht mehr nachbar sind und das ganze irgendwie unübersichtlich
wirkt. Ich würde eine harten Umbruch wàhlen, ungefàhr so:

Q: Was ist 40tude Dialog?
A: 40tude Dialog ist ein Newsreader mit 'Unicode Support' in
mehrsprachiger GUI, E-Mail-Funktionalitàt und der Möglichkeit
eines Mehrfach-Server-Betriebes von Marcus Mönnig.

Q: Wird 40tude Dialog stàndig erweitert (supportet)?
A: Seit einiger Zeit arbeitet Marcus Mönnig _nicht mehr_ an Dialog. Eine
Aufnahme einer erneuten Tàtigkeit an Dialog ist bisher unbekannt.



Q: Wird 40tude Dialog stàndig erweitert (supportet)?
A: Soweit bekannt, wird am Quellcode momentan nicht mehr gearbeitet.
Ein umfangreicher Support, z.B. die Erweiterung mittels Skripten
findet im deutschprachigen Raum hauptsàchlich in der Gruppe
de.comm.software.40tude-dialog statt.


Q: Wie sinnvoll ist es, Dialog zu benutzen, wenn es nicht weiter
entwickelt werden sollte?
A: Es gibt einige User, die in news:d.c.s.40t-d stàndig an Scripten
arbeiten, durch die man Dialog an Funktionalitàt erweitern kann - von
daher ist ein /eigentliches Sterben/ von Dialog eher ausgeschlossen.



Q: Wie sinnvoll ist es, Dialog zu benutzen, wenn es nicht weiter
entwickelt werden sollte?
A: Das Besondere an 40-tude Dialog ist die Flexibilitàt bei den
Erweiterungsmöglichkeiten. So ist es möglich, den Funktionsumfang
des Grundprogramms mittels Skripte fast jedem Wunsch anzupassen.

(Das Sterben würde ich gar nicht erwàhnen. Wer denkt denn schon gerne
daran)


2.3 Installation

Q: Wie installiere ich 40tude Dialog?
A: Bei der /offiziellen/ Version reicht das ausführen der Setup.exe.
Benutzern von Betriebssystemen, die 'Benutzerkontensteuerung' verwenden
(z.B. Windows XP, Windows Vista o.à.) wird empfohlen, Dialog auf eine
eigene Partition zu installieren, mindestens aber auf keinen Fall in
'C:\Programme'. So wird eine Zugriffsbeschrànkung auf die notwendige
Datenbank von Dialog ausgeschlossen!



Das kommt imho wohl auf die Betriebssystemeinstellung an. Bei XP ist
imho von den Zugriffsrechten ohnehin unerheblich, ob im Verzeichnis
Programme oder sonstwo installiert wird.
Das andere betriffft wohl eher die Fragmentierung der Daten. Da ist halt
eine eigene Partition sehr viel besser und zwar eine mit möglichst
kleinen Datenblöcken und die möglichst am Ende der Platte liegt.

Mein Vorschlag:

Q: Wie installiere ich 40tude Dialog?
A: Bei der /offiziellen/ Version reicht das Ausführen der Setup.exe.
Benutzern von Betriebssystemen, die 'Benutzerkontensteuerung'
verwenden (z.B. Windows XP, Windows Vista o.à.) wird empfohlen,
Dialog nicht im Systemverzeichnes C:\Programme, sondern möglichst auf
eine eigene Partition zu installieren.


Soweit für heute erst einmal. Hast dir ja ziemlich viel Arbeit mit der
FAQ gemacht. Respekt!

Cu,
Harald

Ähnliche fragen