Farbauflösung in Terminalsession

08/10/2008 - 11:12 von Karl Heinz | Report spam
Hallo NG,

ist die Farbauflösung bei einem Windows 2003 Server abhàngig von der
Client Grafikkarte oder von der Server Grafikkarte?

Besten Dank vorab!

Karl-Heinz
 

Lesen sie die antworten

#1 Stefan Zivkovic
08/10/2008 - 11:30 | Warnen spam
Hallo Karl-Heinz,

Karl Heinz wrote:
ist die Farbauflösung bei einem Windows 2003 Server abhàngig von der
Client Grafikkarte oder von der Server Grafikkarte?



was bedeutet bei Dir Farbauflösung? Farbtiefe oder Auflösung?

Das sagt MS dazu:
Die Terminaldienste, die Terminalserver zugrunde liegende Technologie,
unterstützen jetzt eine höhere Farbtiefe und Bildschirmauflösung. Mit
der Remotedesktopverbindung kann jede Farbtiefe von 256 Farben bis
True Color verwendet werden, und die Auflösung kann von 640 × 480 bis
zur höchsten Auflösung betragen, die von den Anzeigegeràten des
Clients unterstützt wird. Beschrànkungen von Auflösung und Farbe
müssen sowohl auf dem Server als auch auf dem Client aktiviert werden.
(http://technet2.microsoft.com/windo...ed9c-f468-
484e-a08f-ccab73ddd3fe1031.mspx?mfr=true)

Beides, Farbtiefe und Auflösung, sind abhàngig von der Graka des
Client und der verwendeten RDP-Version.

Stefan Zivkovic

Ähnliche fragen