Farbe – satt, satter, am sattesten!

30/10/2016 - 08:52 von Ka Prucha | Report spam
Servus

Kann man es mit Farbsàttigung auch übertreiben?
Zu Beispiel so wie mein Blasenbaum. Bei bedecktem Himmel ist es ja
noch vertretbar, aber bei voller Sonne übertreibt die Natur gewaltig
und hàlt sich nicht an drf Empfehlungen! ;-)

Detail:
<https://www.flickr.com/photos/opa_j...56243/>
Komplett:
<https://www.flickr.com/photos/opa_j...59383/>

Beim Zierahorn war es mir dann doch zu bunt und ich reduzierte die
Sàttigung einfach auf 90%. Das ist zwar nicht mehr natürlich, wirkt
aber weniger übertrieben.

Zierahorn:
<https://www.flickr.com/photos/opa_j...93960/>

mfg Ka Prucha
 

Lesen sie die antworten

#1 ka prucha
01/01/1970 - 01:00 | Warnen spam
Peter Bösche Wrote in message:
On Sun, 30 Oct 2016 08:52:27 +0100, Ka Prucha
wrote:

Komplett:
<https://www.flickr.com/photos/opa_j...59383/>



Tj, sieht man nur, wenn man einen Browser hat, der das eingebettete
Profil nicht beachtet und einen größeren Farbraum hat.



Der Farbraum sowohl der Kamera als auch der Bildbearbeitung ist
auf sRGB eingestellt.

PS
kann man auch das Originalfoto von Ficker runterholen?




Nein nicht wirklich, da meine Flickr-Originale (welche man
runterladen kann) bis auf wenige Ausnahmen immer verkleinert
sind.

Mfg Ka Prucha


-Android NewsGroup Reader-
http://usenet.sinaapp.com/

Ähnliche fragen