farbiges Wort

28/10/2008 - 11:10 von Fred Aurich | Report spam
Hallo,

das kann doch nicht so umstàndlich sein???

Ich möchte einen Text mit ein paar farbigen Wörtern anzeigen. Bisher habe
ich dazu immer einen String mit ein paar HTML-Statements im Programm
zusammengestellt und dann an ein Text/Editor-Objekt übergeben.

Dies konnte ich mit C# so nicht realisieren. Der Weg über ein
RichText-Objekt und dann Text selektieren und formatieren ist recht
umstàndlich, vor allem, wenn man Schleifen durchlàuft und den Text dynamisch
erstellt.

Wie macht ihr das??

Fred Aurich
 

Lesen sie die antworten

#1 Frank Dzaebel
28/10/2008 - 11:26 | Warnen spam
Hallo Fred,

Ich möchte einen Text mit ein paar farbigen Wörtern anzeigen. Bisher habe
ich dazu immer einen String mit ein paar HTML-Statements im Programm
zusammengestellt und dann an ein Text/Editor-Objekt übergeben.



Eigentlich einfach:
webBrowser1.DocumentText = "<DeinHtml>";
setzen.

[Eigenes HTML im WebBrowser einfügen]
http://dzaebel.net/MshtmlTab.htm

Oder mit einer XML-Datei ggf. über
XSL, XSLT, XslCompiledTransform.

[XSL Transformation] (.NET 2.0)
http://dzaebel.net/XslTransform.htm
http://dzaebel.net/Downloads/XslTransform2.zip

Ggf. "webBrowser1.DocumentCompleted" abwarten.

Oder wie wàrs mit "Blinken":
http://groups.google.com/group/micr...8f2ec6bfc5


ciao Frank
Dipl. Inf. Frank Dzaebel [MCP, MVP C#]
http://Dzaebel.NET

Ähnliche fragen