Forums Neueste Beiträge
 

Farblaser mit FX-Emulation

27/07/2011 - 16:59 von Juergen Roesener | Report spam
Hallo,

für meinen privaten Bedarf suche ich einen Farb-Laserdrucker, der auch
FX-Emulation (ESC Sequenzen) kann.

Zur Zeit benutze ich einen HP LJ 1300 und einen Epson C900, die beide
keine FX-Emulation bieten. Früher hatte ich einen Amstrad-Laser, der
das konnte, für den gibt's aber schon seit Jahren keine Ersatzteile
mehr, weshalb er entsorgt wurde. Die FX-Emulation brauche ich für
einen digitalen Oszilloskop-Speichervorsatz mit parallelem Ausgang, es
wàre also von Vorteil, wenn USB (unter WIN 7) und Centronics
gleichzeitig angeschlossen werden dürften.

Da auch der LJ 1300 und der C900 nicht mehr taufrisch sind und ich im
Bedarfsfall drei Drucker auf dem Schreibtisch stehen habe (für
FX-Emulation habe ich einen NEC Nadeldrucker), würde ich gerne alles
in einem Drucker zusammenfassen.

Gibt es diese 'eierlegende Wollmilchsau'?

Gruß
Jürgen
 

Lesen sie die antworten

#1 Michael Limburg
27/07/2011 - 18:32 | Warnen spam
Juergen Roesener wrote:

Hallo,

für meinen privaten Bedarf suche ich einen Farb-Laserdrucker, der auch
FX-Emulation (ESC Sequenzen) kann.



Epson C4200DN

Aber _vor_ dem Kauf mit dem vorhandenen Geràt testen oder die Möglichkeit
der Rückgabe vereinbaren, da trotz aller Kompatibilitàt (auf dem Papier)
immer mal wieder Probleme auftauchen können.

Michael

Ähnliche fragen