Farbpaletten in PPTX (Powerpoint 2007)

13/09/2007 - 16:26 von NoNoNo | Report spam
Guten Tag liebe PowerPointler,

vielleicht kann mir jemand in meiner Misere helfen:

Ich bin gerade dabei, einen Powerpoint 2003 Master in 2007 zu konvertieren.
Nichts schlimmes, sollte man denken. Habe das Office Design gespeichert, den
Master im korrekten Format abgespeichert allerdings ergibt sich folgendes
Problem:

Der Master enthàlt neben dem einen "großen" Master ganz oben und den von
PowerPoint 2007 automatisch generierten 11 Layouts (die unter dem Master
eingehakt sind und seine Formatierung erben) auch Inhaltsfolien, die zwar auf
dem Master und den Layouts basieren und die Formatierungen auf korrekt
übernehmen - bis auf die Farben, dort greifen die Folien immer wieder auf die
alte Farbpalette zurück, die im 2003er Master verankert war und beim Kopieren
der Folien offensichtlich "mitgenommen" wird. Die besagten Folien enthalten
Diagramme, Design-Elemente wie Linien und Formen usw., die für die User von
mir vordesigned sind. Diese sollen den Usern spàter eine gute Grundlage bei
der Erstellung von Inhaltsfolien sein.

Um das Problem zu erklàren: Im Vergleich zu unserem letzten Master haben wir
2 neue Farben in die Farbpalette aufgenommen, zwei Grautöne. Dazu würde ich
gern die in der Masteransicht als "verwendete" Palette gekennzeichnete
àndern, dies kann ich allerdings nicht, da es auch im Kontextmenü keine
Option gibt, diese zu bearbeiten. Ich kann lediglich eine neue Palette
hinzufügen, diese entsprechend abàndern aber wenn ich dann die oben
beschriebenen Folien in den Master lade erscheint immer wieder die alte
Palette als Standard, so dass die neuen Farben nicht mehr zur Verfügung
stehen. Das Übernehmen der alten Folien in den neuen Master "zerschiesst" mir
also den neuen Master - hinsichtlich der Farben! Was nun? Ich kann ja nicht
alles "nachbauen"!? Kann ich nicht 2 Paletten gleichzeitig freigeben,
solange, bis ich alle in den Inhaltsfolien "verbauten" Elemente umgefàrbt
habe?

Ich bedanke mich schon im Vorwege für dieses Forum Ideen, wie das
"Farbproblem" zu lösen ist!

Viele Grüße

Daniel



_____________
Ich bin einfach gestrickt - ich gebe mich mit dem Besten zufrieden!
 

Lesen sie die antworten

#1 Ute Simon
13/09/2007 - 16:49 | Warnen spam
Um das Problem zu erklàren: Im Vergleich zu unserem letzten Master haben
wir
2 neue Farben in die Farbpalette aufgenommen, zwei Grautöne. Dazu würde
ich
gern die in der Masteransicht als "verwendete" Palette gekennzeichnete
àndern, dies kann ich allerdings nicht, da es auch im Kontextmenü keine
Option gibt, diese zu bearbeiten. Ich kann lediglich eine neue Palette
hinzufügen, diese entsprechend abàndern aber wenn ich dann die oben
beschriebenen Folien in den Master lade erscheint immer wieder die alte
Palette als Standard, so dass die neuen Farben nicht mehr zur Verfügung
stehen. Das Übernehmen der alten Folien in den neuen Master "zerschiesst"
mir
also den neuen Master - hinsichtlich der Farben! Was nun? Ich kann ja
nicht
alles "nachbauen"!? Kann ich nicht 2 Paletten gleichzeitig freigeben,
solange, bis ich alle in den Inhaltsfolien "verbauten" Elemente umgefàrbt
habe?




Hallo Daniel,

ich habe den Verdacht, dass bei Dir die Begriffe "Vorlage" und "Master"
etwas durcheinander geraten. Musterfolien werden nicht mit dem Master,
sondern mit der Vorlage (POTX) gespeichert. Ich empfehle Dir, nicht zu
versuchen, eine alte Vorlage (POT) in PowerPoint 2007 zu öffnen und zu
versuchen, sie in eine POTX umzuwandeln. Starte mit einer leeren, weißen
Pràsentation basierend auf Larissa. Lege dann die drei Elemente des Designs
fest (12 Farben, 2 Schriften, Effekte). Die Grafiken, die im Master liegen,
kannst Du rüberkopieren. In diese fertige Vorlage importierst Du dann die
Musterfolien. Und die sollten dabei eigentlich die neue Farbpalette
übernehmen.

Das Ganze ist "nicht ohne" und kaum in der Kürze eines Newsgroup-Beitrages
darzustellen. Deshalb gab es gerade auch einen Beitrag in unserem Blog dazu:
http://www.ppt-user.de/blogger/?p` und wird es bei den
PowerPoint-Anwendertagen, http://powerpoint.anwendertage.de (noch sind
Plàtze frei) auch einen ausführlichen Workshop zum Thema "Vorlagen und
Designs in Office 2007" geben. Gedruckte Info zur Vorlagenerstellung
erscheint dann im neuen Handbuch zu PowerPoint 2007, das in Kürze bei
Microsoft Press herauskommt.

Viele Grüße
Ute

Ute Simon
Microsoft PowerPoint MVP Team und PowerPoint-User-Team
Das PowerPoint-Event des Jahres: Die PowerPoint-Anwendertage,
14. - 16.10.2007 in Fulda, http://powerpoint.anwendertage.de

Ähnliche fragen