Farbtiefe bei Remotedesktop- verbindung zu Windows2000server

29/12/2008 - 18:41 von J. Schmidt | Report spam
Hallo NG,

bei der Verbindung über Remotedesktop zu W2k-servern mit RDP5.0
wird in den Anzeigeeigenschaften ein RDPDD- Standardmonitor angezeigt.
Farbtiefe ist 256bit und nicht zu veràndern.


Gibts eine Möglichkeit die Farbtiefe auf 16bit zu erhöhen?

Gruß
J.Schmidt
 

Lesen sie die antworten

#1 Martin Behrens
29/12/2008 - 20:15 | Warnen spam
J. Schmidt schrieb:

bei der Verbindung über Remotedesktop zu W2k-servern mit RDP5.0
wird in den Anzeigeeigenschaften ein RDPDD- Standardmonitor angezeigt.
Farbtiefe ist 256bit und nicht zu veràndern.


Gibts eine Möglichkeit die Farbtiefe auf 16bit zu erhöhen?



Nur durch kostenpflichtige Zusatzsoftware, wie z. B. Citrix.


Martin

Ähnliche fragen