Fast Ethernet 10 Mbit/s

24/12/2008 - 12:21 von Herbert Runow | Report spam
Hallo,

mein Rechner (Betriebssystem Windows XP SP 3) ist über eine DSL-Verbindung
(über den Netzwerkadapter Eumex 300) mit dem Internet verbunden. Nach einem
kompletten Stromausfall hatte ich zunàchst Schwierigkeiten, über DSL ins
Internet zu kommen, statt dessen baute der Rechner über ISDN eine Verbindung
auf. Schließlich gelang es mir, die DSL-Verbindung wieder herzustellen, aber
nur mit 10 MBit/s anstatt vorher 100 MBit/s. Vielleicht fehlt ein aktueller
Treiber. Wie kann ich wieder zu meinen 100 MBit/s kommen?

Gruß
Herbert Runow
 

Lesen sie die antworten

#1 Winfried Sonntag [MVP]
24/12/2008 - 19:08 | Warnen spam
Herbert Runow schrieb:

mein Rechner (Betriebssystem Windows XP SP 3) ist über eine DSL-Verbindung
(über den Netzwerkadapter Eumex 300) mit dem Internet verbunden. Nach einem
kompletten Stromausfall hatte ich zunàchst Schwierigkeiten, über DSL ins
Internet zu kommen, statt dessen baute der Rechner über ISDN eine Verbindung
auf. Schließlich gelang es mir, die DSL-Verbindung wieder herzustellen, aber
nur mit 10 MBit/s anstatt vorher 100 MBit/s. Vielleicht fehlt ein aktueller
Treiber. Wie kann ich wieder zu meinen 100 MBit/s kommen?



Du hast eine 100 MBit-DSL-Anbindung? Glaub ich nicht, Du meinst
vermutlich die Geschwindigkeit der LAN-Karte, die angezeigt wird, wenn
Du mit der Maus über die beiden Monitore fàhrst, richtig? Wenn ja,
dann kontrollier in den Eigenschaften der LAN-Karte die dort
eingestellte Geschwinidigkeit. Vermutlich ist dort hart 10 MBit
eingestellt. Kannst Du auf AUTO umstellen.

Servus
Winfried
Connect2WSUS: http://www.grurili.de/tools/Connect2WSUS.exe
GPO's: www.gruppenrichtlinien.de
Gruppenrichtlinien Mailingliste "gpupdate":
http://frickelsoft.net/cms/index.ph...ilingliste

Ähnliche fragen